Raum.

Für Innovationen.
Ansprechpartner & mehr

Existenzgründung

Existenzgründungsqualifizierung

Der Weg von der Idee zum erfolgreichen Unternehmen ist weit. Das fachliche Rüstzeug können sich Existenzgründer mit Wohn- bzw. Betriebssitz im Altmarkkreis Salzwedel in speziellen Qualifizierungen erarbeiten. Lehrinhalt und Umfang der Kurse sind auf die jeweiligen Bedarfe von Gründungsinteressierten oder Jungunternehmern abgestimmt:

  Vorgründungsqualifizierung Nachgründungsqualifizierung
Teilnahmeberechtigte  Gründungsinteressierte, bis 1 Jahr vor der Gründung Existenzgründer, bis 5 Jahre nach der Gründung
Lehrinhalte Grundlagenwissen: Anforderungen an Unternehmer, rechtlicher und finanzieller Rahmen, Prüfung und Weiterentwicklung der Geschäftsidee, Aufstellen eines Geschäftskonzeptes (u.a. Marktanalyse, Investitions- und Finanzierungsplanung) vertieftes kaufmännisches Wissen: Selbst- und Kundenmanagement,  Rechtsgrundlagen (Steuer-, Handels-, Gewerbe-, Wettbewerbsrecht), Personal und Absicherung, Finanzen und Controlling, Marketing, Digitalisierung
Stundenumfang 60 Stunden innerhalb von ca. 8 Wochen (1 Tag/Woche) oder innerhalb von 2 Wochen (5 Tage/Woche) 200 Stunden innerhalb von ca. 25 Wochen (1 Tag/Woche) oder innerhalb von 13 Wochen (2 Tage/Woche)
Förderung Übernahme der Bildungsträgerkosten  Übernahme der Bildungsträgerkosten sowie Aufwandsentschädigung je Teilnehmer bis zu 110 €/Tag

 

Sie möchten von den gebührenfreien Qualifizierungen profitieren? Die nächste Nachgründungsqualifizierung beginnt voraussichtlich im April 2024. Der Unterricht findet einmal pro Woche in Salzwedel statt. Voranmeldungen sind ab sofort möglich. Die Projektverantwortliche Sylvia Stummer berät Sie gern unter der Rufnummer 03901 840-1894.


Aus den Kursen:


Download: Qualifizierungsangebote für Gründer im Altmarkkreis Salzwedel (PDF)

Flyer Gründungsqualifizierung 2021_Teaser.JPG


Förderhinweis: Die Finanzierung der Qualifizierungsangebote erfolgt aus Mitteln der Europäischen Union, des Landes Sachsen-Anhalt sowie des Altmarkkreises Salzwedel im Rahmen des Landesprogramms egoWISSEN. Im Altmarkkreis Salzwedel ist die Stabstelle Wirtschaftsförderung, Regionalentwicklung, Vergabe der zuständige Maßnahmeträger.