Schloss Kunrau

Drömling
Ansprechpartner & mehr

Ehrenamt & Abgeordnete der Region

BÜRGERPREIS 2019

Jury hat am 25.03.2019 je Kategorie 5 Kandidaten gekürt |  Endabstimmung bis 25.05.2019 | Verleihung Bürgerpreis am 21.06.2019 in Kunrau

Presseinfo: Auslobung

Presseinfo: Jurysitzung

Presseinfo: Onlineabstimmung

Info: Vorverkaufsstellen Eintrittsbutton (Drömlingfest 21.-23.06.2019)


Info.

Ab 27.04.2019 geht es dann in die Endabstimmung zum Bürgerpreis. Mit kleinen Portraits werden die Nominierten in der Volksstimme noch einmal vorgestellt. Die Abstimmung ist dann sowohl über Zeitungs-Coupons als auch online auf den Online-Seiten des Altmarkkreises Salzwedel, der Sparkasse Altmark West und der Volksstimme möglich. Die Abstimmung läuft bis zum 25.05.2018.

Die Auszeichnungsveranstaltung für alle nominierten Kandidaten findet am 21.06.2019 im Rahmen des Drömlingsfestes und den Jubiläumsfeierlichkeiten zu “25 Jahre Altmarkkreis Salzwedel” in Kunrau statt, zu dem alle Bürgerinnen & Bürger schon jetzt herzlich eingeladen sind. Ab 17:30 Uhr finden auf dem Festgelände am Schloss Kunrau neben der Auszeichnungsveranstaltung eine Sommerliche Klassik-Gala mit dem Ensemble “Pariser Flair statt. Ab 21 Uhr geht es dann etwas rockiger zu. Neben Bands der Kreismusikschule spielen mit “Planet RoXter” & “Skurril” zwei  Gruppen für das jüngere und junggebliebene Publikum. Also schon mal vormerken: Das Drömlingsfest vom 21.-23.06.2019 in Kunrau!


Mehr zu Kategorien & Vorschlägen:

Junges Ehrenamt
Mit dem Bürgerpreis in dieser Kategorie soll der Einsatz der „Nachwuchsehrenamtler“ gewürdigt werden. Viele Jugendliche sind neben Schule und Ausbildung für das Gemeinwohl aktiv, sei es als Schülersprecher, im Sportverein, in der Kirchengemeinde und anderen Institutionen. Die Vorgeschlagenen sollten etwa bis zu 30 Jahren alt sein. >> Hier die Nominierten.
Alltagshelden
In dieser Kategorie ist der Name Programm. Hier können Männer und Frauen vorgeschlagen werden, die mit ihrem vielfältigen Engagement dafür sorgen, dass „vor Ort der Laden läuft“. >> Hier die Nominierten.
Lebenswerk
Lebenswerk bedeutet nicht automatisch auch ein hohes Lebensalter. Auch viele Westaltmärker in der sogenannten Mitte des Lebens sind seit vielen Jahren uneigennützig für andere Menschen im Einsatz. Daher sollen mit dem Bürgerpreis in der Kategorie Lebenswerk Männer und Frauen ausgezeichnet werden, die sich seit mindestens 25 Jahren ehrenamtlich für eine Sache einsetzen. >> Hier die Nominierten.
Sonderpreis kommunales Ehrenamt
Dieser Sonderpreis wird einmalig anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Altmarkkreises im kommenden Jahr, in dem am 26. Mai auch die nächste Kommunalwahl stattfindet, verliehen. Hier können alle Frauen und Männer vorgeschlagen werden, die sich aktuell und in den zurückliegenden 25 Jahren in Ortschafts- und Gemeinderäten, in Stadträten und im Kreistag engagieren beziehungsweise aktiv waren. Die Vorschläge werden auch dann zugelassen, wenn die Kandidaten in kommunalen Gremien mitgearbeitet haben, die es infolge der Gebietsreformen der jüngeren Vergangenheit so nicht mehr gibt. >> Hier die Nominierten.


Infos zum BÜRGERFEST mit den Ehrenamtsauszeichnung am 21.06.2019 rund um das Schloss Kunrau zum Drömlingsfest. Inkl. Radiospot. Gerne hier.


Herzlichst!

Altmarkkreis Salzwedel | Büro des Landrates
Birgit Eurich & Amanda Hasenfusz
Karl-Marx-Str. 32 | 29410 Salzwedel |
Tel.: 03901. 840 309/308 | Fax: 03901. 840 840
pressestelle@altmarkkreis-salzwedel.de