Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen & Pressebilder

"Unsere Erde in ihrer Vielfalt – es gilt sie zu bewahren“

Bilder der Malgruppe 104 der Kreisvolkshochschule im Foyer der Kreisverwaltung ausgestellt

Altmarkkreis Salzwedel, 09.08..2022: Im Foyer der Kreisverwaltung des Altmarkkreises Salzwedel eröffnete heute Landrat Steve Kanitz die Kunstausstellung der Malgruppe K104 der Kreisvolkshochschule.  Bilder verschiedener Stilrichtungen stellen die Hobykünstler um Kursleiterin Juliane Helene Berger aus. Seit 2012 sind Helgard Rosenthal, Konrad Bohleke, Ingrid Bergschmidt, Marianne Richardt, Jürgen Raguse und Brigitte Schulz als Kursteilnehmer in der Malgruppe aktiv. So einige Ausstellungen haben sie gemeinsam schon erlebbar gemacht, zuletzt im Frühjahr 2022 in der Mönchskirche in Salzwedel.

Begonnen hat die Malerei bei den meisten von uns oft mit Umsetzung von privaten Bildmotiven“, sagt Brigitte Schulz von der Malgruppe. Sie weiter: „Dazu kamen über die Jahre viele jahreszeitliche Themen. Das  Thema: „Unsere Erde in ihrer Vielfalt – es gilt sie zu bewahren“, ist aktuell Inhalt vieler neuer Bildmotive der Kursteilnehmer. Dieser eindringliche Appell ist uns sehr wichtig, daher hat das Bild „Das Jeetzetal – gefährdete Schönheit“ von uns einen ganz besonderen Platz in der Ausstellung erhalten“.
20 Bilder hat die Gruppe für die Ausstellung ausgewählt. Dabei sind sowohl Bleistiftzeichnungen, Ölgemälde sowie Acrylbilder und Aquarelle. Neu sind Bilder der Porträtmalerei. Ingrid Bergschmidt hat Lady Madonna in Pastellfaben auf Papier gebracht und das Bild von Brigitte Schulz: „Nein meine Söhne gebe ich nicht“, vermittelt eine ganz persönliche Botschaft.
Kunst in der Kreisverwaltung, das vermutet man nicht unbedingt, darum freue ich mich sehr, heute hier in meinen ersten Amtstagen die Ausstellung einer Malgruppe der Kreisvolkshochschule zu eröffnen“, sagt Landrat Steve Kanitz. Er weiter: „So nehme ich aus erster Hand war, wie der Bildungsauftrag unserer Kreisvolkshochschule als lebensbegleitende Bildungsort in Theorie und Praxis umgesetzt wird“.

Mehr
Seit 2012 organisiert der Altmarkkreis Salzwedel in der Kreisverwaltung wechselnde Ausstellungen im Foyer des Hauses. Auch wenn es in den letzten zwei Jahren einige Einschränkungen für die Öffentlichkeit gab, wechselnde Ausstellungen wurden trotzdem organisiert. 2021 und im ersten Halbjahr dieses Jahres standen Arbeiten von Schülerinnen und Schülern des Gymnasium Beetzendorf, des Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasiums und der Jeetzeschule aus Salzwedel im Mittelpunkt.
Die aktuelle Ausstellung „Unsere Erde in ihrer Vielfalt – es gilt sie zu bewahren“ ist unter den gegenwärtigen eingeschränkten Öffnungszeiten im Foyer/ 1. Obergeschoss der Kreisverwaltung bis Anfang Januar 2023 zu sehen.
Landrat Steve Kanitz (l.) eröffnete die Kunstausstellung im Foyer der Kreisverwaltung_Bild_c_Amk v.r. Von der Malgruppe Brigitte Schulz, Helgard Rosenthal, Landrat Steve Kanitz, Konrad Bohleke_Bild_c_Amk Die Kursteilnehmer führten Landrat Steve Kanitz durch die Ausstellung_Bild_c_Amk

Hier gerne die Pressemitteilung.