Pressemitteilungen & Pressebilder

Schulsozialarbeit vorerst weiter gesichert

Landesverwaltungsamt verlängert Bewilligungen | Verlängerung bis Ende Juli 2021

Altmarkkreis Salzwedel, 21.04.2020: Die Schulsozialarbeit in den Schulen des Altmarkkreises Salzwedel ist weiter gesichert. Bis Mitte März 2020 hat das Landesverwaltungsamt nach eigenen Angaben für die aus dem ESF-Programm „Schulerfolg sichern“ geförderten Vorhaben der Schulsozialarbeit in Sachsen-Anhalt insgesamt 345 Verlängerungsbescheide erteilt, davon 15 für Träger im Altmarkkreis Salzwedel.
Damit kann die Schulsozialarbeit bis zum 31.07.2021 fortgeführt werden. Für die anschließende Zeit müssen erneut Gelder vom Land beantragt werden. Zu den entsprechenden Antragsfristen und Formularen wird das Landesverwaltungsamt rechtzeitig informieren.

Die Schulsozialarbeit hat sich an den Schulen des Altmarkkreises zu einer unverzichtbaren Ergänzung des formalen Unterrichtes entwickelt. Schülerinnen und Schüler haben in den Schulsozialarbeitern eine Vertrauensperson, die ihnen abseits des allgemeinen Unterrichtes für die Hilfe bei Problemlösungen in der Schulgemeinschaft oder im Elternhaus zur Verfügung steht. Nicht selten vermittelt ein Schulsozialarbeiter auch bei Konflikten zwischen Schülern und Lehrkräften. Dezernentin Kathrin Rösel: „Ich freue mich, dass wir zumindest für ein Jahr den Bestand an Schulsozialarbeit sicherstellen können, jedoch muss Ziel sein, Schulsozialarbeit zu verstetigen und auf alle Schulformen auszuweiten.“

Auch wenn die Schulen im Altmarkkreis Salzwedel derzeit noch geschlossen sind, stehen die sozialpädagogischen Fachkräfte den Schülerinnen und Schülern und deren Eltern weiterhin mit ihren Beratungsangeboten zur Verfügung. Fragen und Probleme können auf telefonischem oder elektronischem Wege an die Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter herangetragen werden.


Aktuell weisen folgende Schulen Stellen der Schulsozialarbeit vor:
1.        Berufsbildende Schulen des Altmarkkreises Salzwedel
2.        Sekundar- und Ganztagschule „Karl- Marx“ Gardelegen
3.        Ganztags- Gemeinschaftsschule „G. E. Lessing“ Salzwedel
4.        Sekundarschule Mieste „Am Drömling“
5.        Gemeinschafts- und Sekundarschule „Theodor Fontane“ Arendsee
6.        Sekundarschule Beetzendorf
7.        Ganztagsgemeinschaftsschule „Comenius“ Salzwedel
8.        Sekundarschule „Dr. Salvador Allende“ Klötze
9.        Sekundarschule „J.F. Danneil“ Kalbe/Milde
10.      Förderschule für Lernbehinderte „Pestalozzi“ Salzwedel
11.      Förderschule für Lernbehinderte „Rosa Luxemburg“ Gardelegen
12.      Sekundarschule Dähre
13.      Berufsbildende Schulen des Altmarkkreises Salzwedel (2. Stelle)
14.      Grundschule „G.E. Lessing“ Salzwedel
15.      Grundschule „Perver“ Salzwedel
16.      Grundschule „Jenny Marx“ Salzwedel


Hier gerne die Pressemeldung als PDF-Dokument.
Text & Bild_(c)_AMK

Altmarkkreis Salzwedel | | Pressestelle | Zimmer 310
 Karl-Marx-Str. 32 | 29410 Salzwedel
 Tel.: 03901. 840 309/308 | Fax: 03901. 840 840
 pressestelle@altmarkkreis-salzwedel.de
 www.altmarkkreis-salzwedel.de

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion