Pressemitteilungen & Pressebilder RSS Icon

Die Altmark auf der Grünen Woche Berlin

Die Altmark auf der Grünen Woche in Berlin | 17. bis 26. Januar 2020 | Gemeinschaftsstand in Halle 23b | Kulinarische Neuheiten im Gepäck

Mit einer hohen Präsenz von 14 Mitausstellern, darunter altmärkische Unternehmen und Touristinformationen, werden Messebesucher neben touristischen Angeboten über jede Menge Neues und Innovatives informiert.

Stendaler Taubentanz – die Brau- & Genussmanufaktur Stendal - präsentiert am Gemeinschaftsstand der Altmark ihr neuestes Kultgetränk „Ödeldödel“, Deutschlands ersten Aquavit mit Sanddorn und Hagebutte. Besondere Feinkostprodukte der Marke „pylz“ zeigt das Stendaler Unternehmen Bio Edelpilze Altmark. Fast schon legendäre Marmeladenvariationen präsentiert Gerlindes Marmeladen auf dem Altmark-Stand. Als Novum der Altmark fehlt auch nicht der erste altmärkische Unverpackt-Laden, „My Unverpackt“ aus Stendal. Mit dem ersten alternativen Reiseführer und echten Entschleunigungsbuch „In The Middle of Nüscht“ können Besucher die östliche Altmark entdecken.

Ganz im Zeichen der Region Altmark steht Samstag, der 18. Januar 2020. Beim traditionellen Tag der Altmark wird den Besuchern ein umfangreiches Programm geboten – musikalische Unterhaltung durch Radio Brocken, Tanzdarbietungen der Treuen Husaren aus Stendal und der Tanzschule Müller aus Salzwedel, Vorstellungen regionaler Unternehmen und Vereine bilden die Herzstücke des Altmark-Tages. Eröffnet wird der Tag der Altmark durch den Landrat des Landkreises Stendal, Carsten Wulfänger, und den Landrat des Altmarkkreises Salzwedel, Michael Ziche.

Federführend hat der Altmärkische Regionalmarketing- und Tourismusverband (ART) die Vorbereittungen und Planungen für den Gemeinschafsstand der Altmark in Zusammenarbeit mit den beiden altmärkischen Landkreisen übernommen. Erfreut über die Vielfalt der Aussteller mit denen sich die Altmark auf der internationalen Messe präsentiert, blickt Carla Reckling-Kurz, Geschäftsführerin des ART, mit positiven Erwartungen auf die Messe. „Wir erwarten uns nachhaltige Impulse aus guten Gesprächen und Austausch von neuen Kontakten für die überregionale Vermarktung der Altmark.“
 

Weitere Informationen zur Präsentation der Altmark erhalten Interessierte beim Altmärkischen Regionalmarketing- und Tourismusverband, Stephanie Walter, Marktstraße 13, 39590 Tangermünde, Tel.: 039322 - 72600, E-Mail: management@altmark.de.

Allgemeine Messeinformationen finden Interessierte auf der offiziellen Webseite der Grünen Woche www.gruenewoche.de


Eröffnung des Altmark-Tages zur Internationalen Grünen Woche 2019. (c) ART

Foto/Text: Altmärkischer Regionalmarketing- und Tourismusverband (ART)


Das Presseteam
Altmarkkreis Salzwedel | | Pressestelle | Zimmer 310
Karl-Marx-Str. 32 | 29410 Salzwedel | Tel.: 03901. 840 309/308 | Fax: 03901. 840 840
pressestelle@altmarkkreis-salzwedel.de | www.altmarkkreis-salzwedel.de

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion