Pressemitteilungen & Pressebilder RSS Icon

Quarnebeck Sieger auf der ganzen Linie

Silber-Plakette im Dorfwettbewerb & Sonderpreis für „Engagement gegen Rechtextremismus“
Ein toller Zieleinlauf! Landrat Michael Ziche gratuliert den Quarnebeckern & allen Unterstützern

Altmarkkreis Salzwedel, 11.07.2019:  Die Entscheidung ist gefallen. Am heutigen Donnerstag hat die Jury die Gewinner des 26. Bundeswettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft gekürt. Mit Gold ausgezeichnet wurden acht Dörfer: Zu den glücklichen 15 Gewinnern der Silbermedaille gehört die Gemeinde Quarnebeck aus dem Altmarkkreis Salzwedel. Darüber hinaus wurden sieben Orte mit Bronze geehrt. Alle Teilnehmer konnten mit herausragendem bürgerschaftlichen Engagement, beispielhaften Ideen und zukunftsweisenden Konzepten überzeugen.
Die Golddörfer erhalten ein Preisgeld von jeweils 15.000 Euro, die Silberdörfer 10.000 Euro und die Orte mit Bronze werden mit 5.000 Euro Preisgeld geehrt. Außerdem wurden in diesem Jahr sechs Sonderpreise, die mit je 3.000 Euro dotiert sind, vergeben. Quarnebeck wurde mit dem Sonderpreis für „Engagement gegen Extremismus“ geehrt.

Über diese Nachricht kann man sich als Landrat nur freuen“, sagt Landrat Michael Ziche. Er weiter: „Ein toller Erfolg für die Quarnebecker, die auf Bundesebene punkten konnten, aber auch für die Altmark insgesamt. Nach der Ortsbegehung zeigten sich die Mitglieder der Bundesjury nicht nur angetan von der sehr gelungen und ideenreichen Präsentation, sondern auch vom anhaltenden Einsatz der Quarnebecker für ihre Gemeinschaft. Sie haben bewiesen, dass es mit den Engagement vieler aktiver Bürgerinnen und Bürger möglich ist, zu zeigen: „Unser Dorf hat Zukunft“. Meine allerherzlichsten Glückwünsche an alle Quarnebecker und ihre Unterstützer - feiern Sie Ihren Erfolg tüchtig!

Wissenswertes & weitere Informationen:
Der Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ wird vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) durchgeführt. Er steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Der Wettbewerb findet in einem Dreijahresrhythmus abwechselnd auf den Ebenen der Landkreise, der Länder und des Bundes statt. Die Besten in den Kreiswettbewerben nehmen am Landeswettbewerb teil. Die Sieger werden dann zum Bundesausscheid delegiert.

Am 27.08.2017 wurde Quarnebeck im Freilichtmuseum Diesdorf zum Sieger des Kreis-Dorfwettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ gekürt. Den Landesentscheid gewann das Dorf am 09.09.2018 gemeinsam mit Schleberoda (Burgenlandkreis). Am heutigen Donnerstag krönten die Quarnebecker ihre Arbeit nun mit der Silbermedaille des 26. Bundeswettbewerbs.
Am Freitag, den 28.06.2019 besuchte die Jury des 26. Bundeswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ das Drömlingsdorf und erlebte eine ideenreiche Präsentation. Die bundesweite Fachjury reiste über 4.000 Kilometer quer durch Deutschland, um sich ein Bild der 30 Finalisten-Dörfer zu machen. https://www.quarnebeck.de/

Mit der Teilnahme sollen die Dorfbewohner zeigen, welche Themen sie vor Ort bewegen und was die Entwicklung und das Zusammenleben in ihrem Dorf auszeichnet. Angesichts des demografischen Wandels, der wirtschaftlichen und klimatischen Veränderungen – aber auch der Migration – sind Gemeinschaft und Zusammenhalt ein hohes Gut, das es zu stärken gilt. Die von den Bundesländern in diesem Jahr bestimmten Landessieger nehmen 2019 am Bundesentscheid teil. Die Preisträger werden auf der Internationalen Grünen Woche 2020 in Berlin im Rahmen eines großen Dorffestes ausgezeichnet und später bei einem Empfang auf Schloss Bellevue vom Bundespräsidenten geehrt.

Hier gerne die Pressemitteilung als PDF-Dokument

PRESSEBILD_c_AMK_Quarnebeck wurde 207 Sieger des Kreiswettbewerbes

Text & Foto_c_AMK

Hier auch die Pressemitteilung des Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.


Das Presseteam des Altmarkkreises Salzwedel
Birgit Eurich & Amanda Hasenfusz
Altmarkkreis Salzwedel |  Pressestelle | Zimmer 310 |
Karl-Marx-Str. 32 | 29410 Salzwedel | Tel.: 03901. 840 309/308 | Fax: 03901. 840 840 |
pressestelle@altmarkkreis-salzwedel.de| www.altmarkkreis-salzwedel.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion