Pressemitteilungen & Pressebilder

Werbekampagne der Feuerwehrverbände gestartet

Ehrenamt stärken | Landkreis unterstützt kostenlos Werbung der Feuerwehrverbände auf sechs PVGS-Bussen

Altmarkkreis Salzwedel, 27.03.2019: Ende 2017 starteten die  Feuerwehrverbände Salzwedel und Gardelegen mit Unterstützung von Landrat Michael Ziche einen gemeinsamen Werbeaufruf für eine aktive Mitgliedergewinnung der Feuerwehren. Heute am 27.03.2019 präsentieren der Landrat, der Geschäftsführer der Personenverkehrsgesellschaft Altmarkkreis Salzwedel (PVGS), Ronald Lehnecke, die Bürgermeisterin der Hansestadt Gardelegen Mandy Zepig und Sven Rasch, Vorsitzender des Feuerwehrverbandes Gardelegen die neue Werbekampagne auf sechs Bussen der kreiseigenen PVGS.
Am 08. und 15. März 2019 wurde bereits durch die Werbeagentur creativwerbung Gardelegen die Werbefolien an sechs Standartlinienbussen angebracht. Die Linienbusse sind in den Verkehrsbereichen Salzwedel (3x), Gardelegen (2x) und Kalbe/Milde (1x) eingesetzt.

Der Altmarkkreis Salzwedel und die PVGS freuen sich, mit dieser Werbeaktion an den Bussen der PVGS mbH einen Betrag zur Unterstützung und Werbung für das Ehrenamt leisten zu können“, sagt Landrat Michael Ziche. „Wie vielfältig die Aufgaben unserer Wehren sind, ist bekannt und auch, dass die Kameradinnen und Kameraden 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr einsatzbereit sind. 22 Prozent unserer Feuerwehren im Landkreis sind tageseinsatzbereit. Um auch weiterhin den abwehrenden Brandschutz im Altmarkkreis Salzwedel gewährleisten zu können, unterstützen wir gerne, wenn es um die Mitglieder- und Nachwuchsgewinnung in den Wehren geht“, betont Landrat Michael Ziche.

Zum Hintergrund:
Die Feuerwehrverbände Salzwedel und Gardelegen haben gemeinsam mit dem Aufgabenträger für den öffentlichen Personennahverkehr Altmarkkreis Salzwedel und der Personenverkehrsgesellschaft Altmarkkreis Salzwedel (PVGS mbH) vereinbart, Werbung für die Feuerwehren an Heckscheiben auf Linienbussen anzubringen. Dafür haben die Feuerwehrverbände Salzwedel und Gardelegen im Vorfeld fleißig bei Städten, Gemeinden und Institutionen Geld gesammelt - mehr als 4.500 Euro sind zusammengekommen. Der Landkreis stellt die Werbeflächen auf den Bussen den Feuerwehrverbänden kostenlos zur Verfügung.

Folgende Sponsoren haben sich an dem Werbeaufruf der Feuerwehrverbände Salzwedel und Gardelegen beteiligt:
Hansestadt Gardelegen: 2.170 € | Hansestadt Salzwedel: 500 € |     Stadt Klötze: 500 € | Stadt Arendsee: 115 €
VG Beetzendorf-Diesdorf: 200 € | Feuerwehrverband Salzwedel: 500 € | Avacon: 500 € | Eckhard Gnodtke: 150 €

Statistik zu den Feuerwehren im Altmarkkreis Salzwedel: (St. 31.12.2018)
Anzahl der Feuerwehren im Kreisgebiet: 139
Anzahl der aktiven Feuerwehrleute: 3.138
Anzahl der Jugendwehren (ab 10 Jahre): 59
Anzahl der Mitglieder in den Jugendfeuerwehren: 534
Anzahl der Kinderfeuerwehren ( ab 6 Jahre): 21
Anzahl der Mitglieder in der Kinderfeuerwehr: 304

Bild: 27.03.2019 | Pressetermin in Gardelegen

PRESSEBILD: Stefan Schmidt, Beteiligte & Unterstützer


Hier gerne die Pressemitteilung als PDF-Dokument.

Text: Pressestelle
Bild: ©_Stefan Schmidt

Mit herzlichen Grüßen!

Das Presseteam des Altmarkkreises Salzwedel
Birgit Eurich & Amanda Hasenfusz
__________________________________________________________
Altmarkkreis Salzwedel | Büro des Landrates | Pressestelle
Zimmer 310 | Karl-Marx-Str. 32 | 29410 Salzwedel |
Tel.: 03901. 840 309/308 | Fax: 03901. 840 840 |
pressestelle@altmarkkreis-salzwedel.de | www.altmarkkreis-salzwedel.de

 

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion