Pressemitteilungen & Pressebilder

Zuschüsse für Digitalisierungsmaßnahmen für Unternehmen

Antragstellungen im Bereich Digital Innovation seit 10.01.2022 wieder möglich

Altmarkkreis Salzwedel, 10.01.2022: Seit dem 10. Januar 2022 ist für Unternehmen die Antragstellung im Landesprogramm Sachsen-Anhalt Digital Innovation wieder möglich. Das Förderprogramm unterstützt Unternehmen bei der Konzeption und Umsetzung investiver Digitalisierungsprojekte. Der Zuschuss kann bis zu 70 Prozent (max. 70.000 Euro) der Kosten abdecken.

Wer wird gefördert?
Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit Sitz oder Betriebsstätte in Sachsen-Anhalt

Was wird gefördert?

  • Entwicklung von neuen, innovativen digitalen Produkten und Produktionsprozessen, Geschäftsmodellen und Geschäftsabläufen
  • digitale Marketing- und Vertriebsstrategien
  • Einrichtung und Erhöhung der IT-Sicherheit
  • Ausgaben für Personal, das im Rahmen des Projektes zusätzlich eingestellt wird, sowie Sachkosten, Leistungen Dritter und Investitionen
     

Weiterführende Informationen zum Programminhalt sowie zu den Antragsunterlagen sind auf den Internetseiten der Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) unter https://www.ib-sachsen-anhalt.de/unternehmen/digitalisieren/sachsen-anhalt-digital-innovation zu finden.  
 


Hier gerne die Pressemitteilung.

Altmarkkreis Salzwedel | Büro des Landrates | Pressestelle | Zimmer 310
Karl-Marx-Str. 32 | 29410 Salzwedel | Tel.: 03901. 840 309/308 | Fax: 03901. 840 840 |
pressestelle@altmarkkreis-salzwedel.de | www.altmarkkreis-salzwedel.de

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion