Pressemitteilungen & Pressebilder

Wolfswanderung am Samstag, den 09.02.2019

Exkursion in einem Wolfsterritorium am Samstag, den 09.02.2019
Wissenswertes zum Wolf am Grünen Band

Altmarkrkeis Salzwedel, 04.02.2019: Der BUND Sachsen-Anhalt e. V. lädt am Samstag, den 09.02.2019 um 13:00 Uhr zu einer geführten Naturwanderung ein. Mit der Wolfsexpertin Antje Weber & der Biologin Ine Pentz geht es an das Grüne Band bei Wirl. Treffpunkt ist die alte Grenzkaserne in Ziemendorf.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Wirler Spitze ist ein Biotop der besonderen Art. Im ehemaligen Todesstreifen sind heute Ameisenlöwe, Schlingnatter und die seltene Röhrenspinne zuhause. Über diesen Lebensraum weiß Ine Pentz vom BUND zu erzählen.  Aber auch der Wolf hinterlässt hier seine Spuren. Antje Weber, Expertin zum Thema Wolf in Sachsen-Anhalt, lädt ein auf eine Spurensuche und wird viel Wissenswertes zum Wolf berichten. Wetterfeste Kleidung, evtl. Fernglas, Fotoapparat & Selbstverpflegung werden empfohlen.

Treffpunkt: 39619 Arendsee / OT. Ziemendorf, Pferde- und Freizeitparadies, Dorfstraße 49 g
Führung: Antje Weber vom Wolfskompetenzzentrum Iden & Ine Pentz, BUND
Dauer: ca. 2,5 Std / ca. 5 km
Kosten: Spende

PLAKAT zur Wolfsveranstaltung (inkl. Kontaktdaten).

PRESSEBILD: Wolf, c Ute Machel

PRESSEBILD: Spurensuche, c Ute Machel

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion