Pressemitteilungen & Pressebilder

Entwarnung für Waldbad Zichtau

Untersuchungen abgeschlossen | kein Hinweis auf Zerkarien

Altmarkkreis Salzwedel, 21.06.2019: Weder das Landesamt für Verbraucherschutz noch der Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft haben Zerkarien im Wasser nachweisen können - weder Eier noch Larven.

Aus diesem Grund wird es eine Empfehlung unseres Kreis-Gesundheitsamtes an die Hansestadt Gardelegen geben, das Bad wieder zu öffnen.

Allerdings werden wir darum bitten, entsprechende Hinweise im Bad auszuhängen, die die Badegäste beachten müssten:
- nach dem Baden Duschen
- gründlich abtrocknen
- Badekleidung säubern
- möglichst Flachwasser meiden.

Hier die Hinweise als PDF-Dokument.


Badegewässer weist Verdacht auf Badedermatitis (Hautausschlag) aus | Untersuchungen von Wasserproben laufen

Altmarkkreis Salzwedel, 19.06.2019: Durch das Gesundheitsamt des Altmarkkreises Salzwedel wurde aufgrund mehrerer Mitteilungen über Hautirritationen bei Badegästen im Waldbad Zichtau am 11.06.2019 umgehend das Wasser begutachtet und beprobt. Gezielt wurde das Badewasser dabei auf Zerkarien, die eine Badedermatitis hervorrufen können, untersucht. Die Untersuchung des Badewassers ergab zu diesem Zeitpunkt keinen Befund.

Aufgrund weitere Meldungen über Hautbeschwerden (Hautausschlag als rote stark juckende Pusteln) insbesondere bei Kindern hat das Gesundheitsamt der Hansestadt Gardelegen als Betreiber des Waldbades heute geraten, den Badebetrieb einzustellen bis die Ursache der Beschwerden geklärt sind.

Die Untersuchungen laufen über das Landesamt für Verbraucherschutz. Die Ergebnisse sind abzuwarten.

Text & Bild_c_AMK


Anlagen:

Weitere Informationen zur Badedermatitis sind hier in einem Flyer des Landesamtes für Verbraucherschutz hinterlegt.

Hier gern die Pressemitteilung als PDF-Dokument.



Herzliche Grüße

Das Presseteam des Altmarkkreises Salzwedel
Birgit Eurich & Amanda Hasenfusz
========================================
Altmarkkreis Salzwedel | Amt für Kreisentwicklung
Pressestelle | Zimmer 310
Karl-Marx-Str. 32 | 29410 Salzwedel |
Tel.: 03901. 840 309/308 | Fax: 03901. 840 840
pressestelle@altmarkkreis-salzwedel.de
www.altmarkkreis-salzwedel.de

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion