Pressemitteilungen & Pressebilder

Verlängerung der Verkehrsbeschränkung auf der K 1382 OV Altensalzwedel - Saalfeld

Bauarbeiten verzögern sich | Vollsperrung bis voraussichtlich zum 15.10.2021

Altmarkkreis Salzwedel, 21.09.2021: Seit dem 03.08.2020 wird die Purnitzbrücke auf der K 1384 Ortsverbindung Altensalzwedel-Saalfeld erneuert. Der Streckenabschnitt ist seitdem für den Gesamtverkehr gesperrt. Die Arbeiten sollten bis zum 30.09.2021 abgeschlossen sein.
Aufgrund von unvorhersehbaren Ereignissen (letzte starke Regenfälle) kann das Ende der Vollsperrung nicht eingehalten werden. Die vorhandene Gesamtsperrung für den  Verkehr muss voraussichtlich bis zum 15.10.2021 verlängert werden.
Die Umleitung wird weiterhin in beiden Richtungen über Saalfeld-Maxdorf-Mahlsdorf- B 71-B 248-Kricheldorf-Sienau-Brewitz-Dambeck geführt.

Zum Hintergrund & aktuellen Bautenstand
Der Altmarkkreis Salzwedel realisiert aus Mitteln des Investitionsprogramms für den kommunalen Straßenbau den Ersatzneubau der Brückenbauwerke über die Purnitz. Gemäß der durch den Kreistag beschlossenen Prioritätenliste für den kommunalen Straßenbau setzt der Landkreis diese Maßnahme in den Jahren 2020-2021 um.  Gesamtkosten: ca. 2,45 Mio. Euro. Von den Gesamtkosten  fließen Eigenmittel des Landkreises in Höhe von ca. 10 % in das Projekt. 
Der alte Brückenbaukörper war schon seit Jahren sanierungsbedürftig und nur unter Einhaltung einer Tonnagebegrenzung von 16t befahrbar.
Die neue Zweifeldbrücke ist insgesamt 50 m lang und ersetzt die alte Brücke mit ca. 8 m Länge sowie den in unmittelbare Nähe befindlichen Rechteckdurchlass von ca. 2,50 m. Die Fahrbahnbreite des Brückenneubaus beträgt 6,50 m, die gesamte Brücke wird dann 10,60 m breit sein.

Aufgrund der örtlichen Baugrundverhältnisse erfolgt eine Tiefgründung mit insgesamt 20 Bohrpfählen, die jeweils  mit einer Länge von 15 m in der Tiefe eingebaut werden.
Zum aktuellen Bautenstand: Das Brückenbauwerk ist im Wesentlichen hergestellt. Es fehlen u.a. noch die Schutzplanken und Arbeiten an den Entwässerungsanlagen. Der Straßenbereich  Richtung Saalfeld wurde bereits asphaltiert. In Richtung Altensalzwedel müssen die Asphaltarbeiten noch ausgeführt werden. Daran schließen sich noch an: Pflasterarbeiten, Böschungsprofillierungsarbeiten, die Herstellung von Versickerungsmulden, Bankettarbeiten, Fahrbahnmarkierungsarbeiten sowie die Schutzplankenmontage.
Purnitzbrücke auf der K 1384 Ortsverbindung Altensalzwedel-Saalfeld, Bild (c) Amk


Hier gerne die Pressemitteilung als PDF.

Bild (c) AMK

Altmarkkreis Salzwedel | Büro des Landrates | Pressestelle | Zimmer 310
Karl-Marx-Str. 32 | 29410 Salzwedel | Tel.: 03901. 840 309/308 | Fax: 03901. 840 840 |
pressestelle@altmarkkreis-salzwedel.de | www.altmarkkreis-salzwedel.de

 

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion