Pressemitteilungen & Pressebilder

Verkehrsbeschränkung auf der B 71 Ortsdurchfahrt Brietz - freie Strecke - Ortsdurchfahrt Cheine

Verlängerung der Vollsperrung OD Cheine bis voraussichtlich 17.12.2021

Altmarkkreis Salzwedel, 30.11.2021: Die Baumaßnahme auf der B 71 in der OD Brietz-freie Strecke-OD Cheine sollte bis voraussichtlich zum 03.12.2021 komplett abgeschlossen sein. Markierungs- und Gossenarbeiten konnten aufgrund der Witterung noch nicht durchgeführt werden. Daher muss die gesamte Maßnahme einschließlich der zurzeit geltenden Vollsperrung in der Ortsdurchfahrt Cheine bis voraussichtlich zum 17.12.2021 verlängert werden.

Gleichzeitig finden in der Ortsdurchfahrt Brietz und der freien Strecke vor und hinter Brietz Restarbeiten unter halbseitiger Sperrung statt. Sollte die Vollsperrung vor dem 17.12.2021 aufgehoben werden können, können auch dort bis zum 17.12.2021 noch Restarbeiten unter halbseitiger Sperrung stattfinden.

Die Umleitung wird wie bisher in beiden Richtungen über Lüchow geführt. Die Regelungen für den Busverkehr bleiben ebenfalls wie bisher bestehen.

Baulastträger ist die Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt, Regionalbereich Nord.
Telefon: 03931 687100 | E-Mail: Meike.Portius@lsbb.sachsen-anhalt.de

 


Hier die Pressemitteilung in PDF.

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion