Pressemitteilungen & Pressebilder

Verkehrsbeschränkung auf L 1: Bahnhofstraße in Arendsee

Verkehrsbeschränkung auf der L 1: Bahnhofstraße in Arendsee

Altmarkkreis Salzwedel, 29.03.2019: Aufgrund von Kanal- und Straßenbauarbeiten wird die Bahnhofstraße in Arendsee im Bereich zwischen der Einmündung Dessauer Worth und dem Bahnübergang für den Gesamtverkehr gesperrt.

Die Sperrung erfolgt in der Zeit vom 08.04.2019 (08.00 Uhr) bis längstens 30.11.2019.

Der Verkehr wird über die B 190, die Genziener Dorfstr. und die Seehäuser Str. in beiden Richtungen umgeleitet.

Für den Busverkehr werden Behelfshaltestellen an der Friedensstraße im Bereich Marktplatz eingerichtet.

Den Anliegerverkehr im Baustellenbereich gewährleistet der mit der Bauausführung beauftragte Betrieb je nach Baufortschritt.

Mit herzlichen Grüßen!

Das Presseteam des Altmarkkreises Salzwedel
Birgit Eurich & Amanda Hasenfusz
________________________________________
Altmarkkreis Salzwedel | Büro des Landrates | Pressestelle | Zimmer 310
Karl-Marx-Str. 32 | 29410 Salzwedel | Tel.: 03901. 840 309/308 | Fax: 03901. 840 840
birgit.eurich@altmarkkreis-salzwedel.de | amanda.hasenfusz@altmarkkreis-salzwedel.de
www.altmarkkreis-salzwedel.de

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion