Pressemitteilungen & Pressebilder

Danneil-Museum eröffnet die erste Sonderausstellung in diesem Jahr!

Künstlergespräch zur Ausstellungseröffnung “Lauf.Setup” am 02.07.2021; 13-17 Uhr

Altmarkkreis Salzwedel 01.07.2021: Das wegen der Pandemie mehrfach seit letztem Jahr verschobene Ausstellungsprojekt „Lauf.Setup“ in der Reihe StipendiatenArt ist ab Freitag, 2. Juli 2021 im Danneil-Museum Salzwedel zu den normalen Öffnungszeiten zu sehen.

Aufgrund der noch immer geltenden Pandemiebestimmungen wird für die Eröffnung ein besonderer Modus gewählt.
Am Nachmittag des Eröffnungstages ist die Sonderausstellung ab 13.00 Uhr ganz regulär, aber kostenfrei für Einzelbesucher geöffnet. Die beiden Künstlerinnen sind zwischen 13.00 Uhr und 17.00 Uhr anwesend und stehen gern für Gespräche zur Verfügung.

Inken Hemsen (Hamburg) und Sidsel Ladegaard (Halle/ Berlin) wohnten und arbeiteten im Jahre 2019 jeweils mehrere Monate mit einem Landesstipendium im Salzwedeler Künstler- und Stipendiatenhaus. Ergebnisse dieser Aufenthalte sind in der diesjährigen Ausstellung in der Reihe StipendiatenART zu sehen.

Inken Hemsen erforscht hier die Verschiebung von Wahrnehmungen der Salzwedel durchquerenden Flussläufe Dumme und Jeetze. Zusammenhänge ineinander übergreifender Elemente werden in Fotogrammen und Drahtobjekten sichtbar.

Sidsel Ladegaards Arbeit untersucht einen musealen Umgang mit Gegenständen durch Skulpturen, die in dem Ausstellungsraum zwischen Gebrauchswert und Unnützlichkeit balancieren.

Durch den doppelten Blick auf die Stadt und die unterschiedliche künstlerische Auseinandersetzung, entsteht ein Dialog über Zeit und Wahrnehmung, über das Mäandern, das Flanieren und sich Verlaufen im Außenraum, sowie über das Sehen, Untersuchen und Entdecken innerhalb eines Museumsraumes.

Die Ausstellung wurde gefördert durch die Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt.
Sie ist vom 2. Juli bis zum 22. August 2021 im Danneil-Museum Salzwedel zu sehen.

Gegenwärtig gelten immer noch Einschränkungen und Sonderkonditionen für den Museumsbesuch:
– Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, jedoch ist die Gesamtbesucherzahl im Museumsgebäude auf 30 Personen beschränkt.
– In der Sonderausstellung ist zeitgleich der Aufenthalt von nur 10 BesucherInnen zulässig.
– BesucherInnen müssen ihre Kontaktdaten hinterlegen.
– Das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Maske in den Ausstellungsräumen ist Pflicht.
– Die Einhaltung von üblichen Abstandsregeln ist vorgeschrieben.

Kontakt:
Johann-Friedrich-Danneil-Museum Salzwedel
An der Marienkirche 3 | 29410 Salzwedel
Tel. 03901 423 380| Mail info@danneil-museum.de
www.museen-altmarkkreis.de


Hier die Pressemitteilung des Johann-Friedrich-Danneil-Museum Salzwedel in PDF.

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion