Pressemitteilungen & Pressebilder

Sanierung „Kinder-Eltern-Zentrum“ Siebeneichen kann starten

Landrat Michael Ziche übergibt Fördermittelbescheid an Bürgermeisterin | Gesamtinvestition in Höhe von 1,3 Mio. Euro soll bis 30.06.2022 umgesetzt werden

Altmarkkreis Salzwedel 08.04.2021: Landrat Michael Ziche übergibt heute an die Bürgermeisterin der Hansestadt Salzwedel, Sabine Blümel, für die Sanierung des „Kinder-Eltern-Zentrums“ Siebeneichen einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 917.600,14 Euro. Damit ist der Startschuss für die Umsetzung eines lang ersehnten Vorhabens des Kita-Eigenbetriebes der Hansestadt Salzwedel gegeben. Mit der geplanten Sanierung werden 76 Kita-Plätze erhalten und 3 zusätzliche integrative Plätze neu geschaffen.

Als Träger der örtlichen Jugendhilfe ist der Altmarkkreis Salzwedel verantwortlich für eine leistungsfähige und bedarfsgerechte Struktur von Tageseinrichtungen. Mit den aktuell 98 Einrichtungen verfügen wir über ein dichtes Netz von Kindertageseinrichtungen in unserem Gebiet, so dass der Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz in unserem Landkreis voll erfüllt wird. Es geht aber nicht nur um Masse, sondern auch um Klasse, was nichts anderes heißt, dass auch Qualitätsstandards erfüllt werden müssen. In der Kita Siebeneichen geht es insofern um die energetische Sanierung und um die wichtige Brandschutzertüchtigung“, sagt Landrat Michael Ziche.

Bürgermeisterin Sabine Blümel dazu: „Die Einrichtung leistet eine sehr gute pädagogische Arbeit. Darum freue ich mich, dass nun mit der Zuwendung und den Eigenmitteln der Stadt Salzwedel die Sanierung des Gebäudes erfolgen kann“.

Mehr zum Hintergrund
Im Rahmen des durchgeführten Interessenbekundungsverfahrens reichte der Eigenbetrieb Kindertagesstätten Salzwedel einen Antrag auf Gewährung einer Zuwendung zur Förderung von Investitionen in Kindertageseinrichtung aus dem Bundesprogramm „Kinderbetreuungsfinanzierung 2020-2021“ für das „Kinder-Eltern-Zentrum Siebeneichen“ in Salzwedel beim Landkreis ein.
Als Träger der Jugendhilfe ist der Landkreis verantwortlich für die Verteilung von Mitteln aus dem Investitionsprogramm 2020-2021 des Bundes. Über dieses Programm werden Investitionen in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege für Kinder von der Geburt bis zum Schuleintritt gewährt, die der Schaffung zusätzlicher Betreuungsplätze dienen.
In der Sitzung des Jugendhilfeausschuss des Altmarkkreises Salzwedel am 02.03.2021 befand das Gremium über die Verteilung dieser Fördermittel. Der Ausschuss votierte einstimmig, den Umbau der Kindertageseinrichtung „KEZ Siebeneichen“ in Trägerschaft des Eigenbetriebes Kindertagesstätten Salzwedel auf Platz 1 der Prioritätenliste zu setzten.

Mit einer Gesamtfinanzierung von 1.319 Mio. Euro ist eine grundhafte Sanierung folgender baulicher Bereiche geplant:
1.    Umstellung der Heizungsanlage von Elektroheizung auf Fernwärme
2.    Erneuerung der elektrischen Anlage incl. Brandschutzertüchtigung
3.    Grundlegende Dachsanierung incl. Dämmung
4.    Herstellung der Barrierefreiheit für Außenanlage

Zuwendungsbetrag Eigenanteil Träger Gesamtkosten KEZ Siebeneichen
917.600,41 Euro 401.546,84   Euro 1.319.147,25 Euro

Gemäß Zuwendungsbescheid ist die Maßnahme bis 30.06.2022 umzusetzen.

Verteilung der Mittel in den vergangenen Investitionszeiträumen:
1. „Kinderbetreuungsfinanzierung 2015-2018“ | Hansestadt Gardelegen | „Regenbogenknirpse“, Gardelegen | 547.011,49 €
2. „Kinderbetreuungsfinanzierung 2017-2020“ | Einheitsgemeinde Stadt Klötze | „ Haus der Zwerge“, Kusey | 1.152.503,05 €

Bild (c) AMK: v.r. Landrat Michael Ziche, Leiterin Eigenbetrieb Kindertagesstätten Doris Gensch, Kita-Leiterin Beate Heymann, Bürgermeisterin Sabine Blümel
 


Hier gerne die Pressemitteilung als PDF.

Text & Bilder (c) AMK

Altmarkkreis Salzwedel | Büro des Landrates | Pressestelle | Zimmer 310
Karl-Marx-Str. 32 | 29410 Salzwedel | Tel.: 03901. 840 309/308 | Fax: 03901. 840 840
pressestelle@altmarkkreis-salzwedel.de | www.altmarkkreis-salzwedel.de

 

 

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion