Pressemitteilungen & Pressebilder

Musikfest Altmark: Liederabend „Kleine Dinge“

02.09.2021 | Beginn 18:30 Uhr | Salzwedel, Künstler- und Stipendiatenhaus | Handgemachte Gitarrenmusik

Altmarkkreis Salzwedel, 26.08.2021: Im Rahmen des 26. Musikfestes Altmark tritt das Duo Thomas Stein und Edgar Kraul am 02.09.2021 um 18:30 Uhr im Innenhof des Künstler- und Stipendiatenhauses des Altmarkkreises Salzwedel auf. Das Publikum kann sich auf gefühlvolle lyrische Texte zum Hinhören freuen, zu denen die passende Gitarrenmusik erklingt.

Thomas Stein schreibt über die kleinen Dinge des Lebens. Dinge, die, so sagt er, oft übersehen werden, denen man im Alltag meist keine große Beachtung schenkt und die trotzdem die Musik, das Schreiben und das Leben beeinflussen. In seinen Liedern geht es gerade um jene kleinen Dinge, die in uns manchmal große Wirkung hinterlassen. Natürlich geht es um Liebe, aber auch um das, was davon bleibt, wenn etwas bleibt. Es geht um Hoffnung, aber auch um das Gefühl, ausgeliefert zu sein. Es geht um den Versuch, andere zu verstehen aber auch darum, bei sich selber nicht völlig im Dunkeln zu tappen.
Menschen tauchen auf, die sich selbst erkennen und solche, die sich nicht zu erkennen geben. Menschen auf der Suche und solche, die glauben, schon alles gefunden zu haben. Menschen, die Dinge in Frage stellen und solche, die nichts hinterfragen und alles als gegeben hinnehmen. In einem Lied spürt man tiefe Trauer, den Hang, sich in sich selbst zu verkriechen, beim nächsten den unbändigen Willen, Dinge zu verändern.


Bild v.l. Thomas Stein, Edgar Kraul_©_Cornelia SteinAlles Wichtige auf einem Blick
Datum: 02. September 2021
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Ort: Salzwedel, Künstler- und Stipendiatenhaus, Kleine Predigerstraße 1
Veranstalter: Altmarkkreis Salzwedel
Eintritt: 5 €
Anmeldung: Telefonisch: 03901 840 263 oder
Mail: kultur@altmarkkreis-salzwedel.de


Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Das gesamte Programm des Musikfestes Altmark 2020 finden Sie hier oder online auf www.musikfest-altmark.de

Das 26. Musikfestes Altmark wird vom Land Sachsen-Anhalt gefördert und dem Landkreis Stendal sowie dem Altmarkkreis Salzwedel getragen.
 


Hier gerne die Pressemeldung als PDF.

Altmarkkreis Salzwedel | Büro des Landrates | Pressestelle | Zimmer 310
Karl-Marx-Str. 32 | 29410 Salzwedel | Tel.: 03901. 840 309/308 | Fax: 03901. 840 840
pressestelle@altmarkkreis-salzwedel.de | www.altmarkkreis-salzwedel.de

 

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion