Pressemitteilungen & Pressebilder

Landratswahl am 6. März im Altmarkkreis Salzwedel

Wahlabend: Öffentliche Präsentation ab 18:00 Uhr in der Kreisverwaltung in Salzwedel | K.-Marx-Str. 32 | Sitzungsraum „Stadt Salzwedel“ | Die Feststellung der endgültigen Wahlergebnisse trifft der  Kreiswahlausschuss in der Sitzung am 09. März 2022

Altmarkkreis Salzwedel, 02.03.2022. Am 06. März sind rund 70.700 Wahlberechtigte im Altmarkkreis Salzwedel aufgerufen einen neuen Landrat zu wählen. Die vier zugelassenen Bewerber haben sich am 21.02.2022 in der Sporthalle der Berufsbildenden Schulen vorgestellt. Das Wahlforum zur Vorstellung des Landratskandidaten steht in der Mediathek des Offenen Kanals Salzwedel zur Verfügung. Hier gern der Online-Link dazu.

Nutzen Sie die Möglichkeit zu Ihrer Information und nehmen Sie Ihr Wahlrecht als demokratisches Grundrecht wahr, so der Appell des Kreiswahlleiter Matthias Baumann. Sie haben die Chance ihre Stimme zur Wahl eines neuen Landrates für den Altmarkkreis Salzwedel per Briefwahl oder am Sonntag, den 6. März 2022, im Wahllokal abzugeben.

Sollten Sie von der Möglichkeit der Briefwahl Gebrauch machen, so erhalten Sie die Briefwahlunterlagen bei Ihrer zuständigen Gemeinde. Wichtig ist, dass Sie nach Abgabe der Stimme die Unterlagen wieder an Ihre zuständige Gemeinde senden bzw. vor Ort abgeben und nicht beim Altmarkkreis Salzwedel. Die Stimmzettel werden dort gesammelt und durch gesonderte Briefwahlvorstände am Wahlabend ausgezählt.

Am Wahlsonntag, den 6. März 2022 öffnen dann von 8 bis 18 Uhr in den Einheitsgemeinden und der Verbandsgemeinde mit ihren acht Mitgliedsgemeinden des Altmarkkreises Salzwedel insgesamt 141 Wahllokale zur Stimmabgabe. Die eingehenden Ergebnisse werden auf der Internetplattform des Altmarkkreises Salzwedel unter (buerger-presseservice/Wahlen/landratswahl-2022.aspx ) eingestellt.

Über die jeweils aktuellen Ergebnisstände am Wahlabend können sich interessierte Bürger ab 18 Uhr auch direkt in der Kreisverwaltung, Salzwedel, Karl-Marx-Straße 32, informieren. Die hierzu vorbereitete Wahlpräsentation wird im Sitzungsraum „Stadt Salzwedel“ zur Verfügung stehen. Nach den geltenden Zugangsregelungen der 15. Eindämmungsverordnung zur Durchführung von öffentlichen Wahlen ist am Veranstaltungsort das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutz verpflichtend.

Die Entscheidung über das endgültige Wahlergebnis der Wahl des Landrates (m/w/d) des Altmarkkreises Salzwedel trifft der Kreiswahlausschuss. Dieser tagt am Mittwoch, den 09.03.2022 um 15.00 Uhr in der Kreisverwaltung des Altmarkkreises Salzwedel, Karl-Marx-Straße 32, 29410 Salzwedel, im Sitzungsraum „Salzwedel“. Neben dem Bericht des Kreiswahlleiters über die Wahl am 06.03.2022 werden die Mitglieder des Kreiswahlausschusses über das endgültige Wahlergebnis oder gegebenenfalls einen Beschluss über die Zulassung der Bewerber für eine Stichwahl am 20.03.2022 gemäß § 30a Abs. 2 KWG LSA fassen.

Weitere Infos zu den Veröffentlichungen des Kreiswahlleiters zur Landratswahl am 06. März 2022 hier auf der Homepage unter www.altmarkkreis-salzwedel.de/buerger-undpresseservice/wahlen zu finden.


Hier gerne die Pressemitteilung.

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion