Pressemitteilungen & Pressebilder

Landratswahl 2022

Wahl am 06.03.2022 | Stellenausschreibung online verfügbar | Bewerbungsfrist 07.02.2022

Altmarkkreis Salzwedel 20.01.2022: Im Altmarkkreis Salzwedel ist zum 12. Juli 2022 die hauptamtliche Stelle des Landrates (m/w/d) im Wege der Direktwahl neu zu besetzen.
Die wahlberechtigten Bürger des Altmarkkreises Salzwedel wählen in direkter Wahl am Sonntag, den 6. März 2022 den Landrat. Erhält bei dieser Wahl kein Bewerber mehr als die Hälfte der Stimmen, so findet am Sonntag, den 20. März 2022 eine Stichwahl zwischen den beiden Bewerbern statt, welche die meisten Stimmen auf sich vereinigen konnten.
Die Amtszeit beträgt 7 Jahre beginnend mit dem Tage des Amtsantrittes. Der Landrat vertritt und repräsentiert den Landkreis und ist Beamter auf Zeit.

Wählbar zum Landrat (m/w/d) sind gem. § 62 Abs. 1 des Kommunalverfassungsgesetzes des Landes Sachsen-Anhalts (KVG LSA) Deutsche im Sinne von Artikel 116 des Grundgesetzes (GG) und Staatsangehörige anderer Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, die am Wahltag das 21. Lebensjahr, aber noch nicht das 67. Lebensjahr vollendet haben. Die Bewerber müssen die Gewähr dafür bieten, dass sie jederzeit für die freiheitlich-demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes und der Verfassung des Landes Sachsen-Anhalts eintreten. Zudem darf ein Bewerber nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind oder infolge Richterspruchs die Wählbarkeit oder die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter verloren haben. Staatsangehörige anderer Mitgliedsstaaten der Europäischen Union sind über die genannten Regelungen hinaus nicht wählbar, wenn ein derartiger Ausschluss oder Verlust nach den Rechtsvorschriften des Staates besteht, dessen Staatsangehörigkeit sie besitzen.

Nähere Einzelheiten über die Voraussetzungen der Landratswahl 2022 sind auf der Internetseite des Altmarkkreises Salzwedel unter der Rubrik Bürger-Presseservice einsehbar. Dort ist auch die Stellenausschreibung veröffentlicht. Weitere Auskünfte und für die Bewerbung notwendige Vordrucke können zudem kostenfrei von der Geschäftsstelle des Kreiswahlleiters unter der unten angegebenen Adresse, telefonisch unter der Rufnummer 03901 840 414 oder per E-Mail über wahl@altmarkkreis-salzwedel.de abgefordert werden.
Die Bewerbungen sind mit den entsprechenden Unterlagen unter dem Kennwort: „Wahl des Landrates (m/w/d)“ an folgende Anschrift zu richten:

Altmarkkreis Salzwedel
Der Kreiswahlleiter
Karl-Marx-Str. 32
29410 Salzwedel

Die Einreichungsfrist für die Bewerbung endet am 07.02.2022 um 18:00 Uhr. Die Bewerbung kann nur innerhalb dieser Frist zurückgenommen werden.


Hier die Pressemitteilung als PDF.


Altmarkkreis Salzwedel | Büro des Landrates | Pressestelle | Zimmer 310
Karl-Marx-Str. 32 | 29410 Salzwedel | Tel.: 03901. 840 309/308 | Fax: 03901. 840 840  
pressestelle@altmarkkreis-salzwedel.de | www.altmarkkreis-salzwedel.de

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion