Pressemitteilungen & Pressebilder

Internationale Tourismusmesse NOW vom 9. bis 12.03.2021 digital

Mit zweisprachigen, digitalen Inhalten präsentiert sich die Altmark als Urlaubsregion

Ber/Altmark: Die Fachmesse der internationalen Tourismus-Wirtschaft findet vom 09. bis 12. März 2021 als ITB NOW in ausschließlich digitaler Form statt. Der ART stellt die Region Altmark mit einer digitalen Brand Card zweisprachig auf der weltweiten Plattform vor – als eine der 5 Reiseregionen Sachsen-Anhalts unter Beteiligung an der „Echt schön“-Kampagne mit der man potenzielle Touristen, Reise- und Tourenanbieter, aber auch Journalisten, Blogger und weitere Multiplikatoren auf die Schönheiten unsere Reiseregion aufmerksam macht.

Digitaler Steckbrief präsentiert die Altmark
Die digitale Brand Card zeigt einen Kurzabriss der Region Altmark: Ein Imagetext gibt dem digitalen ITB-Besucher einen Vorgeschmack auf die Reiseregion, weiterführende Links verweisen auf die touristische Vielfalt der Region. Über den Link auf das Altmark-Portal erhalten Interessierte einen zweisprachigen Gesamteinblick in unsere Region, daneben können sie mit der Aktion „Die Altmark für zu Hause“ auf www.altmark.de mit digitalen Angeboten von Einrichtungen/ Städten lebendige Eindrücke von der Vielfalt „made in Altmark“ erhalten. Zusätzliche Presseinformationen und Bildmaterial vervollständigen den digitalen Auftritt der Altmark. Zu einer Vorschau auf die Brand Card der Altmark gelangen nicht registrierte ITB-Besucher über die Ausstellerliste der ITB Now (www.itb.com/BrandEvents/ITBBERLINNOW/).

Digitale Pressekonferenz des Reiselands Sachsen-Anhalt am 10. März 2021
Das Reiseland Sachsen-Anhalt wird am Mittwoch, den 10. März 2021, um 10 Uhr einen Online-Pressetermin durchführen: Sachsen-Anhalts Minister Prof. Dr. Armin Willingmann (Minister für Wirt-schaft, Wissenschaft und Digitalisierung des), Thomas Einsfelder (Geschäftsführer der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH) und Brigitte Mang (Direktorin der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz) informieren über die Situation und Perspektiven der Tourismuswirtschaft im Land sowie zu Reise-anlässen, Entdeckungen und Erkundungen in der kommenden Saison.
Teilnehmer mit einem Presseausweis können sich vorab unter itb-berlin.de/Presse/Akkreditierung/ direkt bei der Messe akkreditieren und erhalten so kostenlosen Zugang zu allen virtuellen Messeständen. Mit den Anmeldedaten gelangen Sie am 10. März über diesen Link zur Brand Card des Reiselandes Sachsen-Anhalt und können sich hier in die Pressekonferenz klicken.


Hier gerne die Pressemitteilung als PDF-Dokument

Text & Bild (c) ART

Kontakt:
Altmärkischer Regionalmarketing- und Tourismusverband
Tourismusmanagement – Ramona Wolf
Tel.: 039322-72600
E-Mail: tourismus@altmark.de

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion