Pressemitteilungen & Pressebilder

Hansestadt Gardelegen - Kommune des Jahres

24. Unternehmer-Preis des Ostdeutschen Sparkassenverbandes

Gardelegen/Berlin, 08.12.2020: Die Hansestadt Gardelegen (Altmarkkreis Salzwedel) ist vom Ostdeutschen Sparkassenverband (OSV) als „Kommune des Jahres“ im Land Sachsen-Anhalt ausgezeichnet worden. Die Sparkasse Altmark West hatte das Unternehmen gemeinsam mit dem Landkreis nominiert.

„Die Preisträger stehen beispielhaft für viele, die nach Ausbruch der Corona-Pandemie schnell gehandelt haben. Sie haben ihr Angebot geändert, ihre Leistungen aus- und umgebaut und nach Kräften mitgeholfen, die Krise zu stemmen. Allen gemeinsam ist, dass sie Mitmenschlichkeit gezeigt haben“, würdigte der Geschäftsführende Präsident des OSV, Dr. Michael Ermrich.

Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Altmark West Hans-Jürgen Behr wünscht der Hansestadt Gardelegen weiterhin viel Erfolg als flächenmäßig drittgrößte Stadt Deutschlands bei der Bewältigung der aktuell besonderen Lage. „Ich bin mir sicher, dass es der Stadt mit ihrem großen Engagement gelingen wird, die Krise auch weiterhin zu meistern.“

Die Hansestadt Gardelegen hat rasch auf Corona reagiert und eine Fülle von Maßnahmen auf den Weg gebracht. Unter dem Motto: ”Wir für uns." blieb sie weiter für ihre Bürger erreichbar. Unter anderem organisierte sie einen Einkaufsservice für ältere Menschen. Die Bibliothek bot einen Liefer- und Abholservice an. Die Stadt verzichtete auf die Sondernutzungsgebühren für Straßencafés und erstattete Kita-Gebühren. Ein Auto-Kino wurde eröffnet und eine Auto-Disco, in der regionale Künstler auftreten konnten. Auch initiierte die Stadt die touristische Kampagne „Urlaub vor der Haustür".

Teilnehmen am Wettbewerb „Kommune des Jahres“ konnten Kommunen, die durch ihre kommunale Wirtschaftsförderung ihre Standortattraktivität haben. Für die Bürger wurde in den Siegergemeinden das Angebot rasch auf die aktuellen Corona-Erfordernisse angepasst.

Die Bürgermeisterin Mandy Schumacher nahm den Preis von Dr. Michael Ermrich, Geschäftsführender Präsident des OSV, dem Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Altmark West, Hans-Jürgen Behr, sowie dem Landrat des Landkreises Altmarkkreis Salzwedel, Michael Ziche, entgegen.

Ausgezeichnet werden je ein Preisträger aus Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt in den Kategorien „Unternehmen des Jahres“, „Verein des Jahres“ und „Kommune des Jahres“.

Landrat Michael Ziche übergibt die Urkunde an Bürgermeisterin Mandy Schumacher (c) SPAW

Kommune des Jahres: Hansestadt Gardlegen


Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.osv-online.de

Die Siegerportraits finden Sie unter: http://youtube.com/OSVvideo

>> Hier die Pressemitteilung der Finanzgruppe Ostdeutscher Sparkassenverband in PDF.

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion