Pressemitteilungen & Pressebilder

Feierliche Einweihung: Grund- & Sekundarschule Beetzendorf

Landkreis und Verbandsgemeinde investierten 1,75 Mio. Euro in Schulliegenschaft
Tag der offenen Tür mit tollen Angeboten

Altmarkkreis Salzwedel, 18.10.2018: Nach einem Jahr Bauzeit konnten pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres 2018/19 die 314 Mädchen und Jungen der Grund- und Sekundarschule Beetzendorf wieder zum Unterricht in ihr Schulgebäude in Beetzendorf zurückkehren. Als Gemeinschaftsmaßnahme von Altmarkkreis Salzwedel und Verbandsgemeinde Beetzendorf-Diesdorf (VG) wurde das Schulgebäude für mehr als 1,75 Mio. Euro saniert. Der Altmarkkreis Salzwedel war Projektbegleiter der Maßnahme.

Nachdem nun die Schülerinnen & Schüler sich wieder in ihrem „alten & neuen“ Schulgebäude eingelebt haben, wird heute mit einer kleinen Feierstunde und einem „Tag der offenen Tür“ gemeinsam Einweihung gefeiert.

Als Schulträger haben Landkreis und VG Wort gehalten und die umfangreiche Sanierung des Schulgebäudes innerhalb eines Jahres gestemmt. Das war ein großer Kraftakt von allen Beteiligten. Deshalb ein großer Dank an alle Firmen, Planer, Mitarbeiter und auch an alle Schüler, Lehrer und Eltern. Alle Anstrengen haben sich gelohnt, schauen wir uns heute in den sanierten Unterrichtsräumen um, die gemeinsam investierten 1,75 Mio. Euro sind mehr als augenscheinlich, sagt Landrat Michael Ziche.

Zum Hintergrund:
Eine Herausforderung der anderen Art bei diesem Bauprojekt war, dass alle Schülerinnen und Schüler der Grund- und Sekundarschule während der Bauphase in anderen Schulstandorten unterrichtet wurden. Die Grundschüler wurden im ehemaligen Grundschulgebäude Kunrau und die Sekundarschüler in der ehemaligen Zinnbergschule in Klötze unterrichtet.
So konnten alle Baumaßnahmen ohne Rücksicht auf den Schulbetrieb realisiert werden und daher auch fristgerecht durchgeführt werden. Baubeginn für die ersten Gewerke war der Ferienbeginn am 26.06.2017. Zug um Zug wurde der zeitliche Bauablauf dann abgearbeitet, so dass der Einzug in das sanierte Schulgebäude nach den großen Ferien 2018 erfolgen konnte.

Kosten Bauhauptgewerke:
- Elektroanlage einschl. Brand- und Amokalarmierung
  Anbau Fluchttreppe und Einbau Rauchschutztüren
  Installation Sicherheitsbeleuchtung
  Arbeiten an Heizung- Lüftungs- und Sanitäranlage         ges. 600.000 Euro
- Maurer- und Putzarbeiten, Trockenbauarbeiten
  Maler- und Bodenbelagsarbeiten, Parkettsanierung Aula
  Sonnenschutz, Schließanlage, Beschilderung                  ges. 810.000 Euro.
- Baunebenkosten (Planungskosten))                                          215.000 Euro
                                                                                               _____________________
                                                         bisheriger Kostenstand:      1.625.000 Euro
                                                     Anteil Verbandsgemeinde:         590.000 Euro

Kosten Ausstattung:
- Allgemeine Klassenraummöbel, Informatik-Möbel
  Regale für Vorbereitungs- und Lagerräume
  Küchenzeile für Cafeteria                                                            38.200 Euro
- Fachunterrichtsraum Chemie/Biologie                                     61.500 Euro
- PC- Netzwerk- und Servertechnik, Notebooks für
  30 Schüler mit Ladewagen, 1 Computerraum,
  1 interaktive Tafel, Schulmanagementsystem
   (Software zur Schüler-/Unterrichtsverwaltung)
   insg. 100.000 Euro.    
- gefördert über IKT-Richtlinie mit 25 % Eigenanteil Lk             25.000 Euro
                                                                                                ____________________
                                                        Kosten Ausstattung Lk         124.700 Euro
                                                        IKT-Förderung                          75.000 Euro


Hier finden Sie die PM als PDF-Dokument auch zum Ausdrucken.


18.10.2018 | Bilder von der Feierlichen Einweihung und vom Tag der offenen Tür

Festveranstaltung: Die Grundschule gestaltete ein tolles Programm.

Landrat Michael Ziche dankte in seinem Grußwort allen am Bau Beteiligten.

Tag der offenen Tür: Schüler präsentierten Experimente im Physik-Fachraum.

Tag der offenen Tür: Präsentation einer interaktiven Tafel

Tag der offenen Tür: Landrat Michael Ziche schauten sich bei den Angeboten der Schüler um

Tag der offenen Tür: Die Schüler ließen die Gäste ihr Votum abgeben

Sanierter Innenhof der Schule.
Text & Bilder: Pressestelle



Das Presseteam des Altmarkkreises Salzwedel
Birgit Eurich & Amanda Hasenfusz
========================================
Altmarkkreis Salzwedel | Amt für Kreisentwicklung
Pressestelle | Zimmer 310
Karl-Marx-Str. 32 | 29410 Salzwedel |
Tel.: 03901. 840 309/308 | Fax: 03901. 840 840
pressestelle@altmarkkreis-salzwedel.de
www.altmarkkreis-salzwedel.de
========================================


 

 

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion