Pressemitteilungen & Pressebilder RSS Icon

Mehr als 200 Altmärker können im schnellen Internet surfen

ZBA  Aktuelle Informationen | N e w s l e t t e r  04 / 2017

Bislang können etwa 230 Altmärker im schnellen Internet surfen. Sie wurden durch die Ausbauaktivitäten des Zweckverbandes Breitband Altmark (ZBA) mit Glasfaseranschlüssen versorgt. Der Ausbau erfolgt derzeit im sogenannten Cluster 1 rund um Arneburg.

Cluster 1 Arneburg

Los 1 Arneburg | Alle Netzverteiler sind diese Woche an die DNS:NET übergeben worden. Von 350 Kunden in Arneburg sind ca. 290 passiv fertiggestellt. Die noch fehlenden letzten Kunden werden im Januar bedient.

Los 4 Sandau | 6 von 7 Netzverteiler sind an die DNS:NET übergeben. Der letzte Bereich kann dieses Jahr wahrscheinlich nicht mehr fertiggestellt werden. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Problemlösung. Auch hier wird bereits die Hardware an die Kunden verschickt.

Los 2 Hohenberg-Krusemark | Der Unterverteiler OLT ist nun mit aktiver Technik bestückt, wodurch auch die Kunden in LOS 2 nun durch die DNS:NET mit Geräten versorgt werden können.

Los 3 | Rindtorf ist seit 15.12.17im Tiefbau fertig und hier kann nun Glasfaser eingeblasen werden. Lindtorf wird weiterbearbeitet, da neue Kunden hinzugekommen sind. Leider kommt es weiterhin zu starken Verzögerungen durch die Tiefbauarbeiten

Allgemein | Anschlussquote insgesamt (laut aktueller Anschlussliste vom 25.12.17)

Kunden passiv durch ZBA angeschlossen:  747
an DNS übergeben: 662
aktiviert im Internet: ca. 230 Anschlüsse


Pressekontakt:

Die Öffentlichkeitsarbeit des ZBA wird von Land(auf)Schwung unterstützt: Die Rechte aller Texte liegen bei der regionalen Entwicklungsagentur Land(Auf)Schwung Stendal: LandLeute – Agentur für Regionalentwicklung GbR, Björn Gäde, Arneburger Str. 24, 39576 Stendal, Tel.: 03931 41 04 54, Mail: info@landleute.eu Fotos: LandLeute, Projektpartner, Fotolia (yanadjan).


Freischaltung 1. Anschluss am 20.12.2016 in Wulkau | v.l. Landrat Carsten Wulfänger, Landrat Michael Ziche

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion