Pressemitteilungen & Pressebilder

Keine erneute Sperrung von Bahnübergängen

WICHTIG, aktuelle Nachricht vom 22.11.2018: Nach aktuellen Informationen der Deutschen Bahn und ihrer beteiligten Partner wird es derzeit doch keine Sperrung der unten kommunizierten Bahnübergänge geben. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich auf das Frühjahr 2019 verschoben. Über eine erneute verkehrsrechtliche Anordnung des Landkreises informieren wir Sie zeitnah.


alte Nachricht vom 20.11.2018: Vom 03.12. bis 07.12.2018 Übergänge zwischen Salzwedel und Rademin betroffen | Verkehrsführungen werden ausgewiesen

Auf Grund von Arbeiten an den Bahnübergängen zur Stabilisierung des Schotters (Durchführung des Belastungsstopfganges) werden erneut die Übergänge auf der Ausbaustrecke Stendal-Uelzen gesperrt. Die Verkehrsführungen werden ausgewiesen und erfolgen jeweils wie bei den bisherigen Sperrungen der Bahnübergänge.

Folgende Bahnübergänge (BÜ) sind vom 03.- 07.12.2018 wie folgt gesperrt:

03.12.2018 von 0 – 16 Uhr | BÜ km 54,043 | Wirtschaftsweg zwischen Ritze und der B 190
     Verkehrsführung: Sackgassenregelung

04.12.2018 von 6 - 18 Uhr | BÜ km 52,654 | Wirtschaftsweg zwischen Groß Chüden und der B 190
     Verkehrsführung: Sackgassenregelung

04.12.2018 von 8 -18 Uhr | BÜ km 51,018 | Ortsverbindung zwischen Pretzier und Groß Chüden
     Verkehrsführung: Umleitung über Salzwedel in beiden Richtungen

05.12.2018 von 6 – 18 Uhr | BÜ km 49,789 | Ortsverbindung zwischen Pretzier und Riebau
     Verkehrsführung: Umleitung über Gewerbegebiet Pretzier und Bahngelände nach Riebau und über Jeebel
      in der Gegenrichtung

06.12.2018 von 6 – 18 Uhr | BÜ km 49,281 | B 190 in Pretzier
     Verkehrsführung: Umleitung über Riebauer Straße und Bahngelände in beiden Richtungen

07.12.2018 von 6 - 16 Uhr | BÜ km 46,522 | Ortsverbindung zwischen Klein Gartz und Königstedt
     Verkehrsführung: Sackgassenregelung


Das Presseteam des Altmarkkreises Salzwedel
Birgit Eurich & Amanda Hasenfusz

Altmarkkreis Salzwedel | Amt für Kreisentwicklung | Pressestelle | Zimmer 310
Karl-Marx-Str. 32 | 29410 Salzwedel | Tel.: 03901. 840 309/308 | Fax: 03901. 840 840
pressestelle@altmarkkreis | www.altmarkkreis-salzwedel.de

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion