Pressemitteilungen & Pressebilder

Bundesverdienstkreuz für Heinrich Schmauch

Heute durch Ministerpräsident Reiner Haseloff in Staatskanzlei übergeben.

Altmarkkreis Salzwedel, 03.06.2019: Wer an den Kreistag des Altmarkkreises Salzwedel denkt, der denkt automatisch an den Kommunalpolitiker Heinrich Schmauch aus Beetzendorf. Der ruhige, zuverlässige Mann ist eine Institution. Mehr als 25 Jahre war er Vorsitzender des Kreistags der Westlichen Altmark. Für sein umfangreiches ehrenamtliches politisches Engagement wurde ihm heute in der Magdeburger Staatskanzlei der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland (Bundesverdienstkreuz) von Ministerpräsident Reiner Haseloff verliehen. Verliehen wurde der Orden von Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier. Mit dabei war Michael Ziche, seit 2008 Landrat des Altmarkkreises Salzwedel.   

Sie haben sich große Verdienste beim Aufbau kommunaler Strukturen erworben und die kommunale Selbstverwaltung in Sachsen-Anhalt nachhaltig mitgestaltet, und das in einer schwierigen, von Umbrüchen gezeichneten Zeit. Maßgeblich haben Sie den demokratischen Transformationsprozess auf kommunaler Ebene forciert und mitgestaltet, " so Ministerpräsident Reiner Haseloff in seiner Laudatio.

Heinrich Schmauch wurde am 08.05.1944 geboren und wohnt in Beetzendorf. Er ist verheiratet und hat einen Sohn. Von Beruf ist er Forstwirt. Neben seiner ehrenamtlichen Tätigkeit als Kreistagsvorsitzender war er zugleich mehr als 25 Jahre Bürgermeister der Gemeinde Beetzendorf.  
Seit der Gründung des Altmarkkreises Salzwedel vor 25 Jahren hatte Heinrich Schmauch die Funktion des Kreistagsvorsitzenden inne. Die folgenden Wahlperioden hat er begleitet:
I.   Wahlperiode: 1994 – 1999
II.  Wahlperiode: 1999 – 2004
III. Wahlperiode: 2004 – 2009
IV. Wahlperiode: 2009 – 2014
V.  Wahlperiode: 2014 – 2019

2019 ist Heinrich Schmauch aus Altersgründen nicht zur Wiederwahl angetreten. Nun widmet er sich seinen Hobbys und hat auch mehr Zeit für die Familie. „Es ist wichtig, den richtigen Zeitpunkt zum Absprung aus dem öffentlichen Leben zu finden. Ich freue mich auf mehr Freizeit und auch auf andere, persönliche Dinge, die mein Leben ab jetzt weiter bereichern werden“, so Heinrich Schmauch. „Es hat mich sehr gefreut, aktiv bei der Lösung vieler Aufgaben mithelfen zu können, die meinen Heimatlandkreis betreffen. Ich empfinde vor allem eines – Dankbarkeit.“

„Heinrich Schmauch ist ein außergewöhnlicher Mensch mit einem großen politischen Talent. Durch seine besonnene Art hat er es geschafft, das Hauptorgan des Kreises über ein Viertel Jahrhundert durch alle Fahrwasser überzeugend zu manövrieren. Wir danken ihm sehr für sein Engagement und wünschen ihm für seine weitere Zukunft alles Gute“, sagte Michael Ziche in Magdeburg während der Verleihung.

Bild: v.l. Heinrich Schmauch, Ministerpräsident Reiner Haseloff

Bild_c_ct-press: v.l. Erste Glückwünsche von Landrat Michael Ziche an Heinrich Schmauch als Erster


Hier gerne die Pressemitteilung als PDF-Dokument:

Text & Bild 1_c_AMK
Vorschaubild & Bild 2_c_ct-press

 

Mit herzlichen Grüßen!

Das Presseteam des Altmarkkreises Salzwedel
Birgit Eurich & Amanda Hasenfusz
________________________________________
Altmarkkreis Salzwedel | Büro des Landrates | Pressestelle | Zimmer 310
Karl-Marx-Str. 32 | 29410 Salzwedel | Tel.: 03901. 840 309/308 | Fax: 03901. 840 840
birgit.eurich@altmarkkreis-salzwedel.de | amanda.hasenfusz@altmarkkreis-salzwedel.de
www.altmarkkreis-salzwedel.de

 

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion