Pressemitteilungen & Pressebilder

Baustart für eine neue Brücke über den Augraben an der Landesstraße (L) 15

Baubeginn am 23.08.2021 | Land investiert mehr als 800.000 Euro

Altmarkkreis Salzwedel 20.08.2021: Am Montag (23.08.) ist zwischen Störpke und Jeetze im Altmarkkreis Salzwedel Baustart für eine neue Brücke über den Augraben an der Landesstraße (L) 15. Das Land stellt rund 820.000 Euro für den Ersatzneubau bereit. Eine Instandsetzung der alten Plattenbrücke aus dem Jahr 1932 kam aus Gründen der Wirtschaftlichkeit nicht in Betracht. Das neue Bauwerk wird eine moderne Einfeldrahmenbrücke aus Stahlbeton sein. Der Abriss des Vorgängerbauwerks und die Errichtung der neuen Brücke mit einer Stützweite von acht Metern dauern planmäßig bis Mitte nächsten Jahres.

Um die Einschränkungen für Autofahrer während der Bauzeit so gering wie möglich zu halten, wird der Verkehr zunächst über eine einstreifige Umfahrung per Ampelregelung an der Baustelle vorbeigeführt.
Im nächsten Frühjahr soll die Brücke an die L 15 angebunden werden. Dafür ist dann eine Vollsperrung des Baubereichs unvermeidlich. Über den genauen Zeitpunkt, samt Verlauf der Umleitung, wird aktuell informiert.
Die Verkehrsfreigabe der neuen Brücke ist für Juni 2022 geplant.

Baulastträger ist die Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt, Regionalbereich Nord

Regionalbereichsleiterin: Frau Portius
Telefon: (03931) 687-100 | E-Mail: Meike.Portius@lsbb.sachsen-anhalt.de


Hier die Pressemitteilung des Ministeriums für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt


Altmarkkreis Salzwedel | Büro des Landrates | Pressestelle | Zimmer 310
Karl-Marx-Str. 32 | 29410 Salzwedel | Tel.: 03901. 840 309/308 | Fax: 03901. 840 840 |
pressestelle@altmarkkreis-salzwedel.de | www.altmarkkreis-salzwedel.de

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion