Pressemitteilungen & Pressebilder

Bauarbeiten auf der B71 Ortsdurchfahrt Brietz schreiten voran

Sperrung der nächsten Bauabschnitte | Umleitung weiterhin über Lüchow-Uelzen

Altmarkkreis Salzwedel, 19.10.2021: Zurzeit finden Bauarbeiten auf der B 71 Ortsdurchfahrt Brietz-freie Strecke-Ortsdurchfahrt Cheine statt. Diese Bauarbeiten sind fortgeschritten und die Absperrungen werden wie folgt vorgenommen:

Der Bauabschnitt, Ortsdurchfahrt Brietz, ist bis auf Restarbeiten fertiggestellt. Die Öffnung dieses Bauabschnittes erfolgt ab dem 20.10.2021. Die vorhandenen Restarbeiten werden unter halbseitiger Sperrung durchgeführt.

Der Bauabschnitt ab Ortseingang Cheine, aus Richtung Brietz kommend, bis zum Abzweig Sankt Pauli wird ab dem 20.10.2021 voll gesperrt. Die Umleitung wird weiterhin über Lüchow-Uelzen und umgekehrt geführt und ist ausgeschildert.
 
Der Bauabschnitt zwischen den Ortslagen Cheine und Brietz wird zusätzlich zum Abschnitt Ortseingang Cheine-Sankt Pauli vom 01.11.2021 bis voraussichtlich zum 03.11.2021 voll gesperrt. Dort sollen an diesen Tagen die Asphaltarbeiten stattfinden.

Erreichbarkeit der Bushaltestellen
Bis zum 03.11.2021 verbleiben die Bushaltestellen im Cheiner Ring. Aufgrund der neuen Fahrtroute der Busse ist eine Verschiebung auf dem Cheiner Ring möglich.
Ab dem 04.11.2021 müssen die Haltestellen aus dem Cheiner Ring zum Imbiss Mücke verlegt werden. Bitte beachten Sie dazu die Aushänge an den bisherigen Haltestellen im Cheiner Ring. Die Schulen werden zeitnah durch die Personenverkehrsgesellschaft des Altmarkkreises Salzwedel informiert.

Erreichbarkeit des Abfallwirtschaftshof
Ab dem 20.10.2021 ist der Abfallwirtschaftshof aus Richtung Brietz erreichbar. Während der Vollsperrung des Abschnittes zwischen Cheine und Brietz vom 01.11.2021 bis voraussichtlich zum 03.11.2021 ist der Abfallwirtschaftshof nicht erreichbar.

 

Baulastträger ist die Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt, Regionalbereich Nord.

Ansprechpartner & Kontakt:
Regionalbereichsleiterin: Frau Portius
Telefon: (03931) 687-100 | E-Mail: Meike.Portius@lsbb.sachsen-anhalt.de


Hier die Pressemitteilung als PDF.


Altmarkkreis Salzwedel | Büro des Landrates | Pressestelle | Zimmer 310
Karl-Marx-Str. 32 | 29410 Salzwedel | Tel.: 03901. 840 309/308 | Fax: 03901. 840 840 |
pressestelle@altmarkkreis-salzwedel.de | www.altmarkkreis-salzwedel.de

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion