Pressemitteilungen & Pressebilder RSS Icon

Auslobung BÜRGERPREIS 2020

Altmarkkreis Salzwedel, 05./27.12.2019: Am 05. Dezember stehen sie überall in Deutschland und sogar weltweit im Mittelpunkt: die Macher des Alltags. An diesem Tag ist der internationale Tag des Ehrenamtes. Seit mehr als 30 Jahren wird er begangen. Seit nunmehr drei Jahren lobt der Altmarkkreis Salzwedel, unterstützt von der Volksstimme und der Sparkasse Altmark West, für seine Macher den Bürgerpreis aus, und der Tag des Ehrenamtes bietet für den Auftakt den schönsten Rahmen.

Denn heute soll sie wieder losgehen, die Suche nach jenen, die sich engagieren. Und dafür ist Ihre Unterstützung gefragt, liebe Leser. Denn keiner kann besser beurteilen, wer den Preis verdient hätte, als jene, die mit ihnen täglich zu tun haben – in Vereinen, in Senioren- oder Jugendgrupppen, in Kirchengemeinden, Schulen oder Kitas, in allen Bereichen des öffentlichen Lebens.

Gesucht werden in diesem Jahr Vorschläge für folgende drei Kategorien:
Kategorie Junges Ehrenamt: Hier geht es um den Nachwuchs, um junge Leute, die maximal 30 Jahre alt sind, die sich einbringen, sich für andere stark machen, zum Beispiel als Jungtrainer im Sportverein, als engagiertes Mitglied in der Musikkapelle, als Organisatoren für Veranstaltungen, bei der Integration von Flüchtlingen, als Schülersprecher und in anderen Bereichen.

Kategorie Alltagshelden: Hier sind die Macher gefragt, all jene, die in verschiedenen Institutionen in sozialen Bereichen die Fäden zusammenhalten, die Kümmerer in der Seniorenarbeit oder im Gesangverein, die Ideengeber und Motivierer, kurz jene, die alle anderen mitziehen können und dafür sorgen, dass ein gutes Projekt weiterhin bestehen bleibt.

Kategorie Lebenswerk: Hier sagt schon der Name der Kategorie, wer gesucht wird, nämlich all jene, die ihr Leben dem Ehrenamt gewidmet haben. Dabei müssen sie nicht zwangsläufig schon im Seniorenalter sein. Auch so mancher jüngere Mensch bringt sich oft schon seit Jahrzehnten mit Herzblut ein, sorgt dafür, dass gute Projekte aufrechterhalten und vorangetrieben werden. Geehrt werden sollen hier Menschen, deren Herz schon seit 25 Jahren und länger für „ihre Sache“ schlägt.
Was müssen Sie tun:

Sie, sind nun aufgefordert, solche Menschen vorzuschlagen. Wenn Sie jemanden kennen, von dem Sie sagen: „Der hätte es wirklich verdient“, dann lassen Sie uns dies wissen. Postalisch unter Volksstimme, Neuperverstraße 32, 29410 Salzwedel oder per Mail an redaktion.salzwedel@volksstimme.de. Schreiben Sie uns unter dem Kennwort „Bürgerpreis“ und der entsprechenden Kategorie den Namen und die Kontaktdaten Ihres Favoriten und begründen Sie in einigen kurzen Worten, warum Sie ihn oder sie vorschlagen.

In den nächsten Wochen und Monaten werden wir Ihre Vorschläge dann veröffentlichen, bevor Ende März eine Jury jeweils fünf Kandidaten benennen wird. Im Anschluss folgt die Abstimmungsphase bis Ende Mai. Die feierliche Übergabe erfolgt dann im Rahmen einer festlichen Veranstaltung.

Text: VS, Gesine Biermann


Preisträger der Bürgerpreise 2019

Bild_c_Die Sieger und Nominierten für die BÜRGERPREISE

Bild_c_AMK

Mehr dazu gerne hier >>.


Das Presseteam
Altmarkkreis Salzwedel | Büro des Landrates | Pressestelle | Zimmer 310
Karl-Marx-Str. 32 | 29410 Salzwedel | Tel.: 03901 840 309/308 | Fax: 03901 840 840
pressestelle@altmarkkreis-salzwedel.de  www.altmarkkreis-salzwedel.de

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion