Pressemitteilungen & Pressebilder

Ankündigung einer Übung von Bundeswehrkräften

Luftlandeaufklärungskompanie 310 vom 10. – 11. 09. 2021 im Bereich Arendsee  unterwegs


Altmarkkreis Salzwedel, 27.08.2021: Kräfte der Luftlandeaufklärungskompanie 310 (LLaufklKp) führen in der Zeit vom 10.09. bis 11.09.2021 eine FernSpäh Gefechtsausbildung durch.

Als betroffener Bereich sind ein Gebiet nördlich des Arendsee, Bereich Ziemendorf bis Landesgrenze, sowie die Landkreise Stendal und Lüchow-Dannenberg ausgewiesen.

An der Übung nehmen 10 Soldaten und 4 Radfahrzeuge teil.

Die Bevölkerung wird aufgefordert, sich von Einrichtungen der übenden Truppe fernzuhalten.

Übungsschäden, die durch die Bundeswehr verursacht wurden, sind durch die Gemeinde zu bestätigen und beim zuständigen Bundeswehrleistungszentrum geltend zu machen. Antragsformulare hierfür sind bei den zuständigen Landkreisen und kreisfreien Städten erhältlich.

Kontakt & Ansprechpartner    
Altmarkkreis Salzwedel
Ordnungsamt | Sachgebiet Brand-, Katastrophenschutz und Rettungswesen
Karl-Marx-Straße 32
29410 Salzwedel
Tel.: 03901 840 438 | kats@altmarkkreis-salzwedel.de


Hier die Pressemeldung als PDF-Dokument.

Altmarkkreis Salzwedel | Büro des Landrates | Pressestelle | Zimmer 310
Karl-Marx-Str. 32 | 29410 Salzwedel | Tel.: 03901. 840 309/308 | Fax: 03901. 840 840 |
pressestelle@altmarkkreis-salzwedel.de | www.altmarkkreis-salzwedel.de

 

 

 

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion