Pressemitteilungen & Pressebilder

Ab sofort auch Einschränkungen im Dienstbetrieb der Kreisverwaltung

Landkreis erlässt Allgemeinverfügung zur Schließung von Gemeinschaftseinrichtungen | Besucherverkehr in  Kreisverwaltung eingeschränkt | KFZ-zulassung nur mit gebuchten Online-Terminen geöffnet | Zweiter bestätigter Verdachtsfall im Landkreis

Altmarkkreis Salzwedel, 16.03.2020: Der Altmarkkreis Salzwedel erlässt zur Schließung von Schulen, Horte, Kitas und sonstigen Gemeinschaftseinrichtungen eine Allgemeinverfügung nach Infektionsschutzgesetz. Diese tritt mit Veröffentlichung in Kraft. Darüber hinaus bleiben alle Sporthallen (auch für Vereine) und Museen im Landkreis geschlossen.

Dazu möchte der Landkreis wie folgt informieren:
1. Schulen und Kitas im Altmarkkreis Salzwedel sind geschlossen.
Welche Kinder werden in der Notbetreuung aufgenommen und wie werden diese betreut?
Wenn Eltern z.B. in der medizinischen, pflegerischen und pharmazeutischen Versorgung der Bevölkerung und der
Aufrechterhaltung zentraler Funktionen der Daseinsvorsorge und des öffentlichen Lebens tätig sind, können sie für ihre Kinder die Notbetreuung in Anspruch nehmen.
Dazu zählen insbesondere:
-    alle Einrichtungen der Gesundheits-, Arzneimittelversorgung,
-    der Pflege, der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe,
-    des Justiz- und Maßregelvollzuges,
-    der Landesverteidigung, der öffentlichen Sicherheit und Ordnung,
-    Behörden des Arbeits-, Gesundheits- und Verbraucherschutzes,
-    Einrichtungen der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz),
-    Einrichtungen der öffentlichen Infrastrukturen (Medien, Presse und Telekommunikationsdienste, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung), der Versorgung mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln,
-    zentraler Stellen von Staat, Justiz und Verwaltung sowie der in der Landwirtschaft/ Tierhaltung Tätigen.
Die Notbetreuung der Kinder bis zu 12 Jahren erfolgt in kleinen Gruppen in den zuständigen Kitas und Schulen der Einheits-/Verbandsgemeinden sowie des Landkreises.

2. Schüler- und Linienverkehr
Die Busse im Schüler- und Linienverkehr fahren bis Freitag nach Fahrplan. Danach erfolgt eine neue Bewertung.
Die Personenverkehrsgesellschaft Altmarkkreis Salzwedel mbH hat den Kontakt der Fahrgäste zu den Busfahrern eingeschränkt. Alle Fahrgäste werden gebeten, in den Bus hinten einzusteigen.

3. Veranstaltungen
Der Landkreis empfiehlt alle Veranstaltungen abzusagen oder zu verschieben, die nicht zwingend notwendig stattfinden müssen – und zwar unabhängig von der Anzahl der Teilnehmenden sowohl im öffentlichen als auch im privaten Bereich. Kreiseigene Veranstaltungen, Ausschüsse, öffentliche Termine, Konzerte der Kreismusikschule, Veranstaltungen in den Kreismuseen und der Kreisvolkshochschule werden ab sofort nicht stattfinden.

4. Öffnungszeiten der Kreisverwaltung
Die Kreisverwaltung hat bis auf Weiteres den Dienstbetrieb und die Öffnungszeiten eingeschränkt.
Grundsätzlich können Sie wie gewohnt per Telefon, per Mail oder mittels Brief Ihre Fragen und Anliegen an mich bzw. meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter herantragen. Diese Formen der Kommunikation ist unter den aktuellen Umständen für alle Beteiligten die sicherste Möglichkeit Leistungen zu beantragen bzw. zu erbringen und Fragen zu beantworten. Vorübergehende Änderungen wird es bei den notwendigen persönlichen Kontakten in der Verwaltung geben. Ich möchte nach wie vor das Leistungsspektrum der Verwaltung aufrecht halten. Dazu müssen einige notwendige Schutzmaßnahmen beachtet werden. Es ist vorgesehen die hygienischen Maßnahmen zu intensivieren, das geht einher mit einer Besucherführung hier im Haus. Nicht notwendige Ein-und Ausgänge werden geschlossen und offene Eingänge zusätzlich gekennzeichnet. Mittwochs gab es bisher keine Sprechzeiten, das beliebt auch zukünftig so- zur Minimierung der Ausbreitung des Corona-Virus werden die Gebäude mittwochs bis auf Widerruf für den Besucher geschlossen bleiben. Außerdem bitte ich alle Bürgerinnen und Bürger persönliche Termine nur bei außerordentlicher Notwendigkeit zu planen, und den dennoch geplanten Besuch vorher mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu vereinbaren“, sagt Landrat Michael Ziche und bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis.

Die KFZ-Zulassungsbehörde des Altmarkkreises ist ab sofort nur noch nach vorheriger Online-Termin Buchung für den Besucherverkehr geöffnet. Es werden nur noch Bürger bedient, die vorab einen Online-Termin im Portal der Zulassungsbehörde des Altmarkkreises Salzwedel gebucht haben. Das Portal erreichen Sie unter www. Altmarkkreis-Salzwedel.de / Bürgerservice/ KFZ-Zulassung / Online Portal. Autohändler werden gebeten, einen Termin unter 03901 840 126 zur Regelung ihrer Angelegenheiten zu vereinbaren.

Öffnungszeiten der Kreisverwaltung ab 17.03.2020 (außer KFZ-Zulassung):
Montag:       von 08.30 bis 11.30 Uhr
Dienstag:     von 08.30 bis 11.30 Uhr und von 13.00 bis 17.30 Uhr
Donnerstag: von 08.30 bis 11.30 Uhr und von 13.00 bis 15.00 Uhr
Freitag:        von 08.30 bis 11.30 Uhr

Alle Besucherinnen und Besucher werden vor der Wahrnehmung von Terminen gebeten, im gegenseitigen Interesse die Desinfektionsspender im Haupteingangsbereich zu benutzen.

5. Kontakt & Ansprechpartner
Für weitere Fragen stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter folgender Fachbereiche zur Verfügung:
Fragen zur Betreuung: Jugendamt: Tel. 03901 840 790/791
Medizinische Fragen: Gesundheitsamt: Tel. 03901 840 570
Allgemeine Fragen: Dezernat III: Tel. 03901 840 328
Die allgemeine E-Mail-Adresse dazu lautet: corona.hilfe@altmarkkreis-salzwedel.de.

Hintergrund:
Im Altmarkkreis Salzwedel gibt es den zweiten bestätigten Verdachtsfall. Ein junger Mann wurde positiv getestet. Es geht ihm gut, er hat leichte Symptome. Die Tests der Familienmitglieder waren negativ. Die Quarantäne läuft bereits, Kontaktpersonen werden ermittelt. Aktuell befinden sich 74 Personen im Landkreis in Quarantäne.


Hier die Allgemeinverfügung zum Download.

Hier gerne die Pressemitteilung als PDF-Dokument.


Das Presseteam
Altmarkkreis Salzwedel | Büro des Landrates | Pressestelle | Zimmer 310
Karl-Marx-Str. 32 | 29410 Salzwedel | Tel.: 03901. 840 309/308 | Fax: 03901. 840 840
pressestelle@altmarkkreis-salzwedel.de | www.altmarkkreis-salzwedel.de

 

Parameter

• Schriftgrad ändern: Klein Mittel Groß Sehr groß

• Farbmodus ändern: Schwarz auf Weiß Gelb auf Schwarz

• Umschalten auf Standardeinstellungen

•  zurück zu Layoutversion