Altmark

Stimmungsvoll
Ansprechpartner & mehr

Förderprojekte

Förderung zur Verbesserung der Schulinfrastruktur

Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Verbesserung der Schulinfrastruktur finanzschwacher Kommunen (Richtlinie– Schulinfrastruktur)
weitere Informationen

ESF-Förderung zur vorbereitenden Unterstützung im Rahmen LEADER/CLLD

In Vorbereitung der EU-Förderperiode 2021-2027 erhält der Altmarkkreis Salzwedel Zuwendungen aus dem Europäischen Sozialfond für die Erstellung einer sogenannten Lokalen Entwicklungsstrategie, welche die wirksame Verausgabung öffentlicher Mittel im Zusammenhang LEADER/ CLLD regeln soll.
weitere Informationen

Umsetzung DigitalPakt & ESF/ELER Mittel für Schulen

Der Altmarkkreis Salzwedel nutzt für Schulen in seiner Trägerschaft EU-Förderprogramme.
weitere Informationen

Familienintegrationscoach- FAMICO

ESF+-Förderprogramm „Familien stärken – Perspektiven eröffnen (FAMICO)
weitere Informationen

EU-Fördermittel Schulen: Informations- und Kommunikationspflichten

Empfänger von Fördermitteln aus den ESI-Fonds der Europäischen Union sind verpflichtet, bestimmte Informations- und Kommunikationsmaßnahmen durchzuführen. Das Land Sachsen-Anhalt veröffentlicht für jeden Fonds gesonderte Leitfäden.
weitere Informationen

„Nationale Klimaschutz Initiative“

Der Altmarkkreis Salzwedel hat mit Hilfe dieser Initiative Fördermitel für die Sekundarschule Kalbe (Milde) beantragt. Mit der Projektbewilligung konnte die alte Beleuchtung in der Schule durch neue LED-Technik ersetzt werden.
weitere Informationen

Örtlicher Teilhabemanager

Aus Mitteln des Europäischen Sozialfons und Mitteln des Landes Sachsen-Anhalt wird das Projekt ,,Örtliches Teilhabemanagement“ gefördert. Ziel des Projektes ist es, die selbstbestimmte und gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigung im Kreis zu verbessen. Hier mehr Infos, auch zu Veranstaltungen.
weitere Informationen

Lokales Bündnis für Familie

Lokale Bündnisse für Familie existieren an rund 670 Standorten im gesamten deutschen Bundesgebiet. Im Jahr 2008 schloss sich der Altmarkkreis Salzwedel der vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend getragenen und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds kofinanzierten Initiative an und gründete die Familienfreundliche Initiative im Altmarkkreis Salzwedel.
weitere Informationen