BÜRGERSERVICE.

Wir sind für Sie da.
Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen & Pressebilder RSS Icon

Webinar zur Antragstellung im Förderprogramm "Sachsen-Anhalt ENERGIE"

Am 19.06.2024 von 10:00 bis 11:30 Uhr

Altmarkkreis Salzwedel, 11.06.2024: Seit dem 18. April 2024 können Unternehmen wieder Zuschüsse aus dem Förderprogramm „Sachsen-Anhalt ENERGIE“ beantragen. Mit insgesamt 42 Millionen Euro unterstützt das Land Betriebe bei der energieeffizienten Sanierung von Gebäuden, dem Austausch technischer Anlagen sowie der Installation erneuerbarer Energiequellen. Gebäudebezogene Energieeffizienzmaßnahmen können dabei mit Investitionen in Anlagen zur Erzeugung von Strom, Wärme oder Kälte aus erneuerbaren Energiequellen kombiniert werden. So wird beispielsweise die Installation von Photovoltaikanlagen und Wärmepumpen unterstützt. Förderfähig sind außerdem Energiespeicher, Ladeinfrastrukturen sowie die Anbindung an Fernwärmenetze. Anträge sind zeitnah an die Investitionsbank Sachsen-Anhalt zu richten, da mit einer schnellen Ausschöpfung des Budgets zu rechnen ist.

Welche Konditionen gelten?

  • Förderquoten: 50 % für kleine Betriebe, 35 % für mittlere sowie 20 % für große Unternehmen
  • Förderhöchstbetrag: 1 Mio. EUR
  • Antragsberechtigte: private und öffentliche Unternehmen sowie sonstige juristische Personen
  • Die Vorhabenauswahl erfolgt anhand folgender Auswahlkriterien:
    1. Beitrag des Vorhabens zur Energieeinsparung
    2. Fördereffizienz
    3. Unternehmensklasse und Unternehmensgröße
    4. Einsatz Erneuerbarer Energien
  • Bewilligungsstelle: Investitionsbank Sachsen-Anhalt Domplatz 12, 39104 Magdeburg
  • Antragszeitraum: 18.04.2024 - 30.06.2027

Kostenfreies Webinar - Lassen Sie sich beraten!
Am 19. Juni 2024 von 10:00 bis 11:30 Uhr können sich Interessierte in einem kostenfreien Webinar der Kammern über die Details der Förderkonditionen und Antragstellung informieren.

Anmeldung zum Webinar:

Alle Informationen zum Förderprogramm:

>> Hier die Pressemitteilung in PDF.