Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen & Pressebilder RSS Icon

ZBA wirbt mit PVGS-Bussen für Breitbandversorgung

Altmarkkreis Salzwedel | Landkreis Stendal | Zweckverband Breitband Altmark (ZBA), 29. November 2018:  Am 29. November  wurden der PVGS (Personenverkehrsgesellschaft)  in Salzwedel zwei Busse übergeben, die ab sofort als Botschafter für das Altmarknetz in der Region Salzwedel und Stendal unterwegs sind. Gut sichtbar für alle: Unsere Region - unser Netz!

Andreas Kluge, Geschäftsführer des Zweckverbandes Breitband Altmark kommentierte die Aktion wie folgt: „Auf vielen Kanälen wird derzeit kommuniziert, wie wichtig den Einwohnern, den Schulen, dem Handwerk, der Landwirtschaft und den einzelnen Wirtschaftsbranchen die digitale Infrastruktur ist. Zur Umsetzung dieses Projektes brauchen wir jeden Vorvertrag, jede einzelne Stimme. Insofern freuen wir uns über die „Netzbusse“, die tagtäglich weite Strecken in der Altmarkregion zurücklegen und damit zahlreiche Einwohner und Unternehmen ansprechen können.“

Alle wichtigen Kontaktdaten zum Verband, Standort, telefonische Erreichbarkeit und Website ebenso wie die Hinweise zu den Vorverträgen für das neue Glasfasernetz und die Unterstützer des kommunalen Gemeinschaftsprojektes sind nun auf den Seiten- und Rückflächen der Busse integriert. Da der „Anschluss mit Zukunft“ täglich viele Kilometer zurücklegt, werden hoffentlich viele Einwohner und Fahrgäste das Ziel des hochmodernen Gigabit-Altmarknetzes wahrnehmen und sich dafür engagieren. Infos: breitband-altmark.de

Die Zusammenarbeit mit der PVGS steht übrigens in guter Tradition. Zum einen ist das Prinzip des  Rufbusses in der Altmark vorbildlich für viele andere Regionen und Bundesländer. Zum anderen gibt es schon weitere Modellansätze für die Digitalisierung des ländlichen Raumes im Zusammenhang mit neuen Mobilitätskonzepten. So entstand die Idee zum digitalen Rufbus in der Altmark bereits Ende 2017 und verbindet die PVGS als Gesamtverkehrsanbieter im Altmarkkreis Salzwedel, den Landkreis Altmarkkreis Salzwedel, das DevLab Salzwedel, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt – Verkehrssystemtechnik in Braunschweig, die NASA (Nahverkehrsgesellschaft Sachsen-Anhalt) und den ZBA. Das gemeinsame Team arbeitet derzeit daran, das existierende etablierte Rufbussystem digital aufzuwerten. Bisher erfolgen die Bestellungen per Telefon, demnächst sollen Apps das System unterstützen, mit der ein Rufbus geordert werden kann und der Bezahlvorgang soll ebenfalls in das System integriert werden.

BILDMOTIVE: Übergabe der „Netzbusse“ in Salzwedel, Bildrechte: ZBA

PRESSEBILD: ZBA-Busse I, c ZBA
PRESSEBILD: ZBA-Busse II, c ZBA
PRESSEBILD: ZBA-Busse III, c ZBA
PRESSEBILD: ZBA-Busse IV, c ZBA