Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen & Pressebilder

Wirtschaftspreis Altmark 2021

Unternehmen können sich bis zum 06.10.2021 bewerben | Vorjahres-Preisträger im Interview: Heimatliebe und Zusammenhalt

Altmark, 10.08.2021: Der Wirtschaftspreis Altmark steht im Jahr 2021 ganz im Zeichen von regionalem Engagement, Kompetenz, Kreativität und Ideenreichtum. Noch bis zum 06. Oktober 2021 können Unternehmen aus der Altmark ihre Bewerbung für den 19. Wirtschaftspreis einreichen. Mit dem Preis sollen Zukunftsgestalter und Vorantreiber der Region Altmark ins verdiente Rampenlicht gerückt werden.Preisträger Wirtschaftspreis Altmark 2020 in der Kategorie Landwirtschaft: Paul Werner von der Schulenburg – Geschäftsführer des Ökobetriebes Gut Apenburg (c) ART

Paul Werner von der Schulenburg, Geschäftsführer des Ökobetriebes Gut Apenburg, nahm im vergangenen Jahr am Wettbewerb um den Wirtschaftspreis in der Kategorie »Landwirtschaft« teil. »Für mich schließt sich in wunderbarer Weise der Kreis meines Lebens mit einem subjektiv sehr zufriedenstellenden, unternehmerischen Erfolg, den ich auch etlichen hier lebenden Persönlichkeiten zu verdanken habe.«, blickt Schulenburg stolz zurück. Als Traditionsbetrieb mit über 650-jähriger Familiengeschichte ist ihm die Verpflichtung gegenüber der Region ein besonderes Anliegen. So spendete das Unternehmen den Großteil des Preisgeldes an regionale, gemeinnützige Organisationen und Initiativen.

»Unternehmerisch gesehen gibt es hier ein enges Netzwerk an kreativen Leuten und innovativen Unternehmen, die sich gegenseitig unterstützen.«, schätzt Arne Fischer, einer der Geschäftsführer der visuSolution Gmbh aus Brunkau, am meisten an der Altmark. »Die Region als Wirtschaftsstandort zu stärken und für die Menschen attraktiv zu gestalten, ist unsere Aufgabe und deshalb sehen wir uns auch als Botschafter für die Region.«, betont der amtierende Preisträger in der Kategorie verarbeitendes Gewerbe. Die vollständigen Interviews mit den Preisträgern 2020 können unter www.altmark.de/wirtschaftspreis/ nachgelesen werden.Videozentriermessung mit visuReal portable: A.Fischer, Geschf. und A.Schröder, PR/Marketing, Preisträger Wirtschaftspreis Altmark 2020 Kategorie: verarbeitendes Gewerbe (c) ART

Unternehmen können sich bis zum 06. Oktober 2021 bewerben
Auch in diesem Jahr werden Preisträger in den Kategorien Verarbeitendes Gewerbe, Dienstleistung & Tourismus, Handwerk und Landwirtschaft gesucht. Die Sieger der jeweiligen Kategorien werden mit einem Preisgeld von 2.500 € sowie einem Kommunikationspaket des Altmärkischen Regionalmarketing- und Tourismusverbandes im Wert von 500 € honoriert. Mit dem Wirtschaftspreis Altmark sollen aber auch herausragende Existenzgründungen in der Region Altmark sichtbar gemacht und gezeigt werden, dass es sich lohnt, das Abenteuer einer Unternehmensgründung einzugehen. Für Mut, Innovation und Kreativität würdigt der Existenzgründerpreis den Sieger ebenfalls mit einem Gewinnerpaket im Wert von 3.000 €.

Die besten Unternehmen des diesjährigen Wettbewerbs werden im Rahmen eines feierlichen Gala-Abends am Freitag, 19. November 2021, im Schulungs- und Bildungszentrum der Kreissparkasse Stendal in Stendal unter Beachtung der dann geltenden Corona-Bestimmungen geehrt. Zur Preisverleihung werden alle Bewerber eingeladen.

Die Teilnahme ist denkbar einfach: Unter www.altmark.de/wirtschaftspreis/ können die Bewerbungsunterlagen im beschreibbaren Formular direkt am PC ausgefüllt werden. Einzureichen ist die Bewerbung bis zum 06. Oktober 2021 schriftlich beim ART oder per E-Mail an management@altmark.de.

Im Bewerbungsprozess unterstützen gerne:

Wettbewerb um den Wirtschaftspreis Altmark

Landkreis Stendal:
Kathrin Fischer, Amt für Wirtschaftsförderung & Projektmanagement
Tel.:03931 – 60 78 80, E-Mail: katrin.fischer@landkreis-stendal.de

Altmarkkreis Salzwedel:
Sylvia Stummer, Amt für Kreisentwicklung / Büro des Landrates
Tel.:03901 – 840 823, E-Mail: sylvia.stummer@altmarkkreis-salzwedel.de

Wettbewerb um den Existenzgründer Altmark

Landkreis Stendal:
Sabine Falk, IGZ BIC Altmark GmbH  - Gründungsberaterin
Tel.: 03931 – 68 14 10, E-Mail: sabine.falk@bic-altmark.de

Altmarkkreis Salzwedel:
Volker Lahmann, Amt für Kreisentwicklung / Büro des Landrates - Gründungsberater
Tel.: 03901 – 840 347, E-Mail: volker.lahmann@altmarkkreis-salzwedel.de

Koordination & Adresse für Bewerbungsunterlagen
Altmärkischer Regionalmarketing- und Tourismusverband:
Stephanie Walter - Regionalmanagement
Tel.: 039322 – 726014 , Fax 039322 – 726 029
E-Mail: management@altmark.de

Für weitere Rückfragen zu dieser Pressemeldung steht Ihnen gern zur Verfügung:
Altmärkischer Regionalmarketing- und Tourismusverband
Stephanie Walter
Tel.: 039322 – 726014 | Fax 039322 – 726 029 | E-Mail: management@altmark.de  

Der Wirtschaftspreis Altmark ist ein gemeinsamer Wettbewerb der beiden altmärkischen Landkreise und Sparkassen, koordiniert durch den Altmärkischen Regionalmarketing- und Tourismusverband.


Hier die Pressemitteilung des ART in PDF.


Altmarkkreis Salzwedel | Büro des Landrates | Pressestelle | Zimmer 310
Karl-Marx-Str. 32 | 29410 Salzwedel | Tel.: 03901. 840 309/308 | Fax: 03901. 840 840 |
pressestelle@altmarkkreis-salzwedel.de | www.altmarkkreis-salzwedel.de