Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen & Pressebilder RSS Icon

Wer bekommt den BÜRGERPREIS?

Endabstimmung: Wer bekommt den BÜRGERPREIS des Jahres?
Online- und Printabstimmungen laufen | gesucht werden Sieger in drei Kategorien | Motto des Preises: Zukunft braucht Zusammenhalt | Auszeichnungsveranstaltung am Freitag, den 22.06.2018 im Freilichtmuseum Diesdorf

Altmarkkreis Salzwedel, 05./09./19. & 27.04./08.05.2018: Wer die Sieger in den drei Kategorien des BÜRGERPREISES im Landkreis werden, kann jeder Bürger und jede Bürgerin mitentscheiden. Alle sind aufgerufen sich zu beteiligen und entweder online oder über die Volksstimme-Ausgaben mitzumachen. Eine 11-köpfige Fachjury hatte am 15.02.2018 entschieden, wer in die engere Auswahl kommt (Nachricht dazu siehe hier.). Nun gilt es die drei Endsieger zu küren. Diese werden am Freitag, den 22.06.2018 im Freilichtmuseum Diesdorf während einer großen Festveranstaltung ausgezeichnet.  

Das sind die Kandidaten in den drei Kategorien:
Alltagshelden
Kerstin Finger, Dannefeld
Christiane Lahne, Salzwedel
Pascal Lenz, Quarnebeck
Elisabeth Ozminski, Kalbe (Milde)
Joanna Zernecke, Eigenthum
Peter Gütschow, Kuhfelde
Axel & Evelin Hübner, Jeetze
Walter Kamith, Kakerbeck
Manfred Preuß, Salzwedel
Marlis Sommer, Salzwedel
Lebenswerk
Dr. Helmut Bender, Kalbe/Milde
Christa Rietzschel, Salzwedel
Elke Haß, Salzwedel
Hermann Horenburg, Salzwedel
Hans-Joachim Schwerin, Recklingen
Elke Ziems, Klötze
Ursula Kleemann, Letzlingen
Ingrid Achtert, Mieste
Heinz-Günter Klaas, Diesdorf
Kathrin Vorpahl, Kuhfelde
U21
Sophie Niedel, Chüden
Annemarie Schalk, Salzwedel
Fabienne Winkler, Salzwedel
Arbeitsgemeinschaft Stolpersteine, Geschwister-Scholl-Gymnasium Gardelegen
Anna Schulze, Ahlum
Mohamed Sephar Sadat, Salzwedel
Lea Antonia Bunge, Salzwedel
Kai Romatschke, Kuhfelde
Milena Schulze, Gardelegen
Johannes Schulze, Salzwedel

So stimmt man ab:
● Onlineabstimmung:
10.04.-12.05.2018 auf der Homepage der Volksstimme HIER
● Printabstimmung mit Coupons über Volksstimme-und Generalanzeiger-Ausgaben:
10.04.-12.05.2018 in den Printausgaben der 3 Lokalausgaben Gardelegen, Klötze und Salzwedel
(3 x auf einer Panoramaseite der Volksstimme, auf der jeweils alle Kandidaten einer Kategorie vorgestellt werden | zusätzlich weitere 10 x mit jeweils drei Kandidaten - aus jeder Kategorie einer | und außerdem: um alle Haushalte im Altmarkkreis Salzwedel zu erreichen (also nicht nur die Abonnenten der Volksstimme), soll der Coupon während der Abstimmungszeit 4 x im Generalanzeiger veröffentlicht werden).

Auszeichnung-und Festveranstaltung am 22.06.2018 im Freilichtmuseum Diesdorf:
Freier Eintritt an diesem Tag ins Freilichtmuseum Diesdorf für alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises, denn dort startet ab ca. 16 Uhr in der Scheune Hilmsen direkt neben dem Museumscafé die offizielle Auszeichnungs- und Festveranstaltung zum BÜRGERPREIS des Altmarkkreises Salzwedel. Ab 15 Uhr findet bereits ein Vereinsforum statt und die Berliner Brassband „Schnaftl Ufftschik“ wird nach den Auszeichnungen ab ca. 17 Uhr aufspielen – sie sind bekannt für eine fulminante Mischung aus Jazz, Pop, Folk und Weltmusik. Das schmucke Museumscafé im Eingangsbereich des Museums hat natürlich auch geöffnet und sorgt mit leckerem Kaffee und Kuchen für einen kulinarischen Genuss. Zudem gibt es im Museumsgelände auch Deftiges zu essen und allerhand Getränke.  

Hintergrund – Ehrenamt würdigen:  
Manchmal sind es nur kleine Gesten und Hilfestellungen, die im Alltag wichtig sind. Bei anderen füllt es fast die ganze Freizeit aus und ohne ihre Aktivitäten würde ihr Umfeld um einiges ärmer sein. Anderswo sind von jung bis alt Menschen aktiv und sorgen dafür, dass ihr Ort oder ihr Verein lebt. Mit einer neuen gemeinsamen Initiative wollen die Volksstimme, der Altmarkkreis Salzwedel und die Sparkasse Altmark West ehrenamtliches Engagement im Landkreis würdigen. Aus diesem Grund wurde Ende letzten Jahres am 05.12.2017 (Tag des Ehrenamtes) der „BÜRGERPREIS – Zukunft braucht Zusammenhalt“ des Landkreises ins Leben gerufen.

Pressemitteilung als PDF zum Ausdrucken.

Herzlichst!

Das Presseteam des Altmarkkreises Salzwedel
Birgit Eurich & Amanda Hasenfusz
________________________________________
Altmarkkreis Salzwedel | Amt für Kreisentwicklung | Pressestelle | Zimmer 310
Karl-Marx-Str. 32 | 29410 Salzwedel | Tel.: 03901. 840 309/308 | Fax: 03901. 840 840
birgit.eurich@altmarkkreis-salzwedel.de | amanda.hasenfusz@altmarkkreis-salzwedel.de