Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen & Pressebilder RSS Icon

Weitere Verkehrsbeschränkungen auf Landesstraßen

1. Vollsperrung L 5 Arendsee - Schrampe am 14.08.2020 
2. Vollsperrung der L 19- Abzweig B 71 und der OL Zichtau vom 12. bis 14.08.2020

Altmarkkreis Salzwedel, 06.08.2020: In der nächsten Woche lässt die Landesstraßenbaubehörde weitere Straßenbauarbeiten auf Landesstraßen im Altmarkkreis Salzwedel ausführen.

Folgende Straßenabschnitte werden gesperrt:
Vollsperrung L 5 Arendsee - Schrampe am 14.08.2020
Auf Grund von Fräsarbeiten zur Vorbereitung einer Oberflächenbehandlung wird die Ortsverbindung Arendsee - Schrampe am 14.08.2020 für den Gesamtverkehr gesperrt. Die anschließende Oberflächenbehandlung erfolgt unter Verkehrseinschränkungen mit Sicherungsmaßnahmen entlang der Straße. Während der Vollsperrung wird der Verkehr über die L 1 und die Kreisstraße K 1379 Zießau in beiden Richtungen umgeleitet.

Vollsperrung der L 19- Abzweig B 71 und der OL Zichtau vom 12. bis 14.08.2020
Aufgrund von Oberflächenbehandlungen wird  die  L 19 zwischen dem Abzweig  B 71 und der Ortslage Zichtau  in der Zeit vom 12.08- 14.08.2020 für den Gesamtverkehr gesperrt. Die Umleitungsstrecke erfolgt über die Kreisstraße 1086 vom Abzweig der B 71 in Richtung Zichtau in beiden Richtungen.


Der Baulastträger ist die Landesstraßenbaubehörde, Regionalbereich Nord.
Kontakt: Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt | Regionalbereich Nord
Telefon: 03931 687-100 | E-Mail: Manfred.Krueger@lsbb.sachsen-anhalt.de