Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen & Pressebilder

Wagen und Winnen – Kunstperlen in der Altmark 2019

Wagen und Winnen – Kunstperlen in der Altmark 2019
Alexander Netschajew Schirmherr | Motto KULTUR HILFT | 31 Ausstellungsorte machen mit | Programm Eröffnungsevent in Kultur Nische Salzwedel

Das altmärkische Kunstfestival Wagen und Winnen – Kunstperlen in der Altmark startet heute mit einer Vernissage. Das eigentliche "Wagen und Winnen" findet an den kommenden beiden Tagen 07./08. September 2019 statt. Hofpaten und Künstler aus 31 altmärkischen Ausstellungsorten haben sich für das 7. Wagen & Winnen-Jahr angemeldet. Das ist Rekord.

Das Motto 2019 lautet KULTUR HILFT! Das Festival steht 2019 unter der Schirmherrschaft des ehem. Intendanten des Theaters der Altmark Alexander Netschajew. Er widmete sich im Laufe der Jahre in monatlichen Kolumnen dem immer rauer werdenden Zeitgeist. Statt Populismus, Fremdenfeindlichkeit oder Technokratie rückt er verbindende Alternativen wie Empathie, Vielfalt, Teilhabe und demokratische Werte in den Mittelpunkt seiner Kolumnen. Im Laufe seiner kulturellen Arbeit am Theater ist er zu einer kulturellen Größe mit viel Ansehen geworden. „Mit meiner Schirmherrschaft unterstütze ich das Wagen und Winnen-Kunstfestival, weil es diese Werte kreativ und lebendig umsetzt. Kultur hilft als Impulsgeber für die Region und macht sie attraktiv“, so Netschajew.

Als zentraler Ausstellungsort und Platz für die große Eröffnungsfeier fungiert heute die Kultur Nische in Salzwedel. Sie wird zur KUNST-HEIL-ANSTALT transformiert. Los geht´s um 19 Uhr. Den rhythmischen Auftakt liefert das altmärkische Percussion Ensemble „Die Takadimis“ aus Salzwedel.

Schirmherr Alexander Netschajewdes wird die Gemeinschaftsausstellung in der Kultur Nische eröffnen. Swing und Jazz aus Berlin lassen das Tanzbein schwingen. Im Versuchslabor, während der Kreativanalyse, im Kreissaal der Ideen und in der Pathologie der aussterbenden Künste können sich die Gäste des Eröffnungsevents verwöhnen lassen oder sich als Künstler ausdrücken – sich als Mensch wahrnehmen. Lassen Sie sich vom Kulturvirus infizieren! Für lecker Essen & Trinken ist gesorgt.

Am Samstag, den 07. September 2019 liest Alexander Netschajew ab 20 Uhr zudem aus seinem Buch „Sei frech und wild und wunderbar! Meine Zeit am Theater der Altmark in 60 Kolumnen“, Ort: ebenfalls Kultur Nische. Alle anderen Programme, Künstler und Hofpaten: http://wagen-winnen-altmark.de/

ORTE 2019
Salzwedel Café Frida
Salzwedel Hansenbande
Salzwedel Kultur Nische
Salzwedel Kunst im Raum
Salzwedel Kunsthaus
Salzwedel Marie Neun
Salzwedel Töpferei Mario Bönicke
Salzwedel Wunschlos Glücklich
Altmersleben bei Kalbe Altmark Galerie Sabach
Benkendorf D22
Dahrendorf Projekt Grenzkompanie
Diesdorf Alte Darre
Gardelegen Alte Löwenapotheke
Haselhorst Galerie Haselhorst
Kaulitz 13a Kaulitzer Kunst Werk
Kaulitz 49 Atelier Karin Cords
Kerkuhn kerKUhNST 30
Klein Grabenstedt Kirche
Klötze Atelier Petra Schmidt
Klötze Atelier Lothar Schulz
Kortenbeck 30 Cafe Korten
Kortenbeck 3 Restaurierter Fachwerkhof Soltau
Kuhfelde Quinta de la Arte
Kunrau Dekonatur Kreativhof
Molitz Atelier Helga Geissler
Oebisfelde Atelier 1 Angelika Flaig
Osterwohle Kulturgut
Peckfitz Atelier Selina Lüttichau
Sieben Linden Poppau Ökodorf
Siedendolsleben Druckerei
Thüritz Atelier-Galerie Thüritz 7

HINTERGRUND
Wagen & Winnen – Kunstperlen in der Altmark ist ein regionales Kunstfestival, das im nördlichen Sachsen-Anhalt stattfindet. Der Zuzug von Künstlerinnen und Künstlern in die Altmark hält an. Weite Teile der Kreativwirtschaft des nördlichen Sachsen-Anhalts finden beim Kunstfestival Wagen & Winnen eine gute Plattform für Präsentationen und Vernetzung. Ganz „nebenbei“ präsentiert sich die Region Altmark von ihrer außergewöhnlichsten Seite: landschaftlich reizvolle, unzersiedelte Landstriche und magische Kunsträume verschmelzen zu einer unwiderstehlichen Melange. Wagen & Winnen leistet Kommunikations- und Vernetzungsarbeit für die Altmark und damit einen Beitrag zur kulturellen und demografischen Entwicklung der naturnahen Region.

KONTAKT
WAGEN & WINNEN e. V.
Vor dem Neuperver Tor 1a
29410 Hansestadt Salzwedel
Tel.: 03901.8135920
wagen_winnen@yahoo.de
http://wagen-winnen-altmark.de

Der Altmarkkreis Salzwedel unterstützt das Kunstfestival seit vielen Jahren.

Kampagnenbild 2019 des Wagen und Winnen-Kunstfestivals, c Heinrich Herbrügger