Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen & Pressebilder

Verkehrsbeschränkung auf der B 71 Ortsdurchfahrt Cheine bis freie Strecke Richtung Uelzen

Letzter Bauabschnitt ab 10.11.2021 | Vollsperrung | Umleitung wie ausgewiesen

Altmarkkreis Salzwedel, 08.11.2021: Zurzeit finden Bauarbeiten auf der B 71 in der Ortsdurchfahrt Cheine statt. Ab dem 10.11.2021 18.00 Uhr muss der letzte Bauabschnitt, von Ortsmitte bis freie Strecke in Richtung Uelzen, zusätzlich zur bereits vorhandenen Vollsperrung vom Ortseingang Cheine bis Ortsmitte voll gesperrt werden. Hier sollen Fräs- und Asphaltarbeiten ab dem 11.11.2021 stattfinden.

Ab dem 10.11.2021 18.00 Uhr ist dann die gesamte Ortsdurchfahrt Cheine, einschließlich der freien Strecke in Richtung Uelzen, voll gesperrt. Das Befahren der Baustrecke ist damit unmöglich.

Die großräumige Umleitung wird bis zum Ende der Bauzeit über Lüchow nach Uelzen und umgekehrt geführt.

Die gesamte Bauzeit der Maßnahme verlängert sich aufgrund von zusätzlichen Arbeiten bis voraussichtlich zum 03.12.2021.
 

Baulastträger ist die Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt, Regionalbereich Nord.
Telefon: 03931 687100 | E-Mail: Meike.Portius@lsbb.sachsen-anhalt.de


Hier die Pressemitteilung als PDF.