Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen & Pressebilder RSS Icon

Online-Veranstaltungsreihe "be smart - DIGITAL CITY CAFÈ"

Digitalmarketingreihe in 5 Episoden | Episode 4: Von digitalen Kassen bis zu Warenwirtschaftssystemen

Altmarkkreis Salzwedel, 03.05.2021: Das be smart – Digital City Café geht am kommenden Donnerstag, den 06. Mai 2021 in die nächste Runde. Seit letzter Woche gelten nun die neuen Maßnahmen des Infektionsschutzgesetztes und der Einzelhandel musste in vielen Bereichen aufgrund des Überschreitens des Schwellenwertes von 150 die Ladentüren wieder schließen und in den Click & Collect Modus wechseln. Zeit, die der Einzelhandel nutzen kann, um zu schauen, wie der Betrieb im Ladengeschäft zukünftig durch den Einsatz von digitalen Tools noch effizienter und serviceorientierter für den Kunden gestaltet werden kann. Denn die Digitalisierung revolutionierte den Handel bereits mit Warenwirtschaftssystemen. Digitale Kassensysteme warten zudem mit einer Reihe von praktischen Funktionen und Extras auf, mit denen die altgediente Registrierkasse bei weitem nicht mithalten kann – ganz abgesehen von den finanzrechtlichen Anforderungen. Doch welche Systeme gibt es eigentlich? Was bedeuten sie für den stationären Handel und welche Möglichkeiten eröffnen sie den Händlern? Besonders kleine und mittlere Unternehmen profitieren bei der nahtlosen Verknüpfung von Beschaffung, Lager, Verkauf, Online-Shop und Buchhaltung.  
Auch in dieser EPISODE wird wieder ein Unternehmen aus der Hansestadt Gardelegen als Praxisbeispiel vorgestellt. Frau Rolletscheck, Inhaberin des Ladengeschäftes Mit Genuss wird Ihnen einen Einblick in den Umgang und Nutzen von digitalen Kassensystemen geben. Selbstverständlich wird Sie Ihnen für einen anregenden Erfahrungsaustausch gern zur Verfügung stehen.

Folgende Vorträge erwarten Sie in Episode 3:

Warenwirtschaftssystem & digitale Kassen
Stefan Weimann / DATEV eG

Best-Practice-Lösung Digitales Kassensystem – Mehr Umsatz durch gezielte Analyse
Wilma Rolletschek / Geschäft „Mit Genuss“ aus der Hansestadt Gardelegen

-> Anmeldung zur Veranstaltung (https://www.vernetzt-wachsen.de/besmart/)

Die Veranstaltungsreihe umfasst insgesamt 5 Abendveranstaltungen jeweils von 18:15 bis 20:15 Uhr mit interessanten Vorträgen rund um das Thema Digital-Marketing.

Weiter geht es mit folgenden Episoden

Die Teilnahme an der Veranstaltungsreihe ist kostenfrei.

be smart – Digital City Café | Die Digitalisierungssprechstunde
Im Vorfeld der Digital City Cafés und darüber hinaus, werden vom Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Magdeburg und den Kammern kostenfreie Digitalisierungssprechstunden angeboten. Unter dem nachfolgenden Link finden Sie auf der Webseite  des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Magdeburg die aktuellen Termine: https://www.vernetzt-wachsen.de/veranstaltungen/tags/digitalisierungssprechtag/ Zudem haben Betriebe die Möglichkeit einen Digitalisierungs-Checkup unter  <https://www.vernetzt-wachsen.de/kapitaenspatent/> online oder individuell im Rahmen einer Digitalisierungsberatung vorzunehmen. Diese Angebote werden Ihnen im Rahmen des Programms Mittelstand digital kostenfrei angeboten und vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.

Hintergrund
Mit der Veranstaltungsreihe „be smart – DIGITAL CITY CAFÈ“  – welche gemeinsam vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg, der IHK Magdeburg und der Hansestadt Gardelegen ins Leben gerufen wurde – sollen die regionale Wirtschaft, die GestalterInnen der Innenstädte weiterhin unterstützt werden, indem ihnen durch Fachvorträge und lokale Best-Practice Lösungen erste wichtige Kompetenzen im Bereich des Online-Marketings vermittelt werden.

Zudem berät das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg und die Digitalisierungsberaterin der IHK Magdeburg, Frau Gröger-Rost Unternehmen individuell zu ihren Digitalisierungsoptionen, -projekten und den möglichen Fördermitteln.


Hier der Programmflyer mit Beschreibung der Episoden zum Download.