BÜRGERSERVICE.

Wir sind für Sie da.
Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen & Pressebilder RSS Icon

Unternehmen aufgepasst: am 26.9. über das Projekt „Digiscouts“ informieren

Auszubildende als Digitalisierungstreiber in altmärkischen Betrieben

Altmarkkreis Salzwedel, 22.09.2023: Mit dem Projekt „Auszubildende als Digitalisierungsscouts – Digiscouts“ sollen Digitalisierungspotentiale in Unternehmen aufgedeckt werden. Das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz geförderte und durch das RKW Kompetenzzentrum umgesetzte Projekt startet in der Altmark am 9. November 2023 und wird regional vom Altmarkkreis Salzwedel unterstützt.

Der Ansatz von Digiscouts: Auszubildende spüren Digitalisierungsmöglichkeiten im Betrieb auf, entwickeln daraus gemeinsam mit ihren Ausbildern konkrete Projektideen und setzen diese dann innerhalb von sechs Monaten eigenverantwortlich um. Für die Unternehmen ergeben sich so neue Perspektiven in Hinsicht auf die (digitale) Prozessoptimierung und die Digiscouts erhalten umgekehrt die Gelegenheit, den digitalen Wandel im Unternehmen aktiv mitzugestalten.

Begleitet werden die Digiscouts und die Betriebe dabei durch das RKW Kompetenzzentrum, welches das Projekt deutschlandweit initiiert hat und eine digitale Lernplattform sowie die nötigen Wissensbausteine und Tools für die Projektarbeit zur Verfügung stellt. Erfahrene Coaches prüfen zudem die Wirtschaftlichkeit der Projektideen und begleiten das Projektteam während der gesamten rund sechsmonatigen Projektlaufzeit.

Im Sommer 2024 werden die Digiscouts-Projekte aus der Region Altmark öffentlich präsentiert.

Ein Erklärvideo gibt einen Überblick zum Projektablauf:


Interessierte Betriebe können sich in mehreren Online-Veranstaltungen über das Projekt informieren:

Ansprechpartner für Rückfragen und die Projektanmeldung:
Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e. V.
Luisa Erika Wessolowski
06196 495-3223
wessolowski@rkw.de

Über das RKW Kompetenzzentrum
Das RKW ist ein bundesweites Netzwerk mit 18 Standorten, das kleine und mittlere Unternehmen unterstützt: Direkt vor Ort mit Beratung, Weiterbildung und anderen Dienstleistungen durch die RKW Landesorganisationen und überregional durch das RKW Kompetenzzentrum. Es sensibilisiert angehende wie etablierte kleine und mittlere Unternehmen für Zukunftsthemen und unterstützt sie dabei, ihre Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft auszubauen. Das RKW Kompetenzzentrum leistet damit einen Beitrag zur Stärkung des Gründungsgeschehens und zur nachhaltigen Wirtschaftsentwicklung in Deutschland. Zu den aktuellen Schwerpunktthemen Gründung, Fachkräftesicherung, Digitalisierung und Innovation bietet das RKW Kompetenzzentrum daher praxisnahe und branchenübergreifende Informationen sowie Handlungshilfen an. Bei der Verbreitung der Ergebnisse vor Ort arbeitet das RKW Kompetenzzentrum mit Sitz in Eschborn eng mit den RKW Landesorganisationen in den Bundesländern zusammen. Das RKW Kompetenzzentrum wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz gefördert. www.rkw-kompetenzzentrum.de

>> Hier die Pressemitteilung in PDF.

Bild: (c) RKW Kompetenzzentrum