Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen & Pressebilder RSS Icon

Tipps für eine gute Willkommenskultur

„Newsletter Integration“ erschienen!
Integrationskoordinierungsstelle des Landkreises gibt Tipps für erfolgreiche Willkommenskultur | Integrationsangebote | Kontakthinweise & Netzwerke | Infos zu Berufs- und Ausbildungsvorbereitungen

Altmarkkreis Salzwedel, 10.10.2017: Vor kurzem ist der erste „Newsletter Integration“ des Landkreises erschienen. Er gibt aktuelle Tipps, wie eine erfolgreiche Integrationskultur aussehen kann und welche Ämter sowie Beratungsstellen angelaufen werden können. Themen sind zudem „Kultur & Begegnung“, „Berufsausbildung“ oder auch “Übersicht über die Aufenthaltsformen“.

Erstellt wurde der „Newsletter Integration“ von der Integrationskoordinierungsstelle des Altmarkkreises Salzwedel. Sie ist seit dem Jahr 2016 durch Inka Ludwig und Jakob Wernike besetzt – die beiden Mitarbeiter des Landkreises stehen Bildungsträgern, Beratungsstellen, Vereinen und Organisationen, Integrationslotsen, Einzelpersonen, kurz gesagt, allen mit der Integration von Zugewanderten befassten Akteuren als Ansprechpartner zur Verfügung und bewerkstelligen eine effiziente und bedarfsgerechte Gestaltung der Zusammenarbeit vor Ort. Die Integrationskoordinatoren unterstützen und koordinieren vorhandene und geplante, lokale oder überregionale Integrationsangebote für Zugewanderte.

Ein wichtiger Aufgabenbereich ist zudem die Vernetzung aller Akteure auf lokaler und landesweiter Ebene. Durch den engen Austausch der einzelnen Institutionen, Träger und Beratungsstellen sollen bürokratische Hürden abgebaut und ein reibungsloser Informationsaustausch gewährleistet werden, um „Stolpersteine“ auf dem Weg der Migrantinnen & Migranten in die deutsche Zivilgesellschaft zu beseitigen.

Die Integrationskoordinatoren betreuen zudem die ehrenamtlich für den Altmarkkreis Salzwedel tätigen Integrationslotsen. Sie organisieren für die Lotsen Weiterbildungen, Begegnungstreffen und stehen als Ansprechpartner bei allen auftretenden Fragen zur Verfügung.

„Seit dem Anstieg der Zuwanderung im Jahr 2015 ist der Prozess der Integration für den Landkreis ein wichtiges Thema. Die derzeit knapp 1.000 hier lebenden Geflüchteten aus allen Teilen der Welt in das alltägliche Leben, in Kita, Schule, Arbeit oder Verein zu integrieren, ist eine große Herausforderung aber auch Chance für uns alle. Um die Beteiligten zu unterstützen soll der nun vorliegende Newsletter eine wertvolle Ergänzung sein“, sagte Michael Ziche, Landrat des Altmarkkreises Salzwedel.

Newsletter Integration zum Ausdrucken

Immer online verfügbar: Alles zum Thema „Integration & Asyl“  

Mit herzlichen Grüßen!

Das Presseteam des Altmarkkreises Salzwedel
Birgit Eurich & Amanda Hasenfusz
________________________________________
Altmarkkreis Salzwedel | Amt für Kreisentwicklung | Pressestelle | Zimmer 310
Karl-Marx-Str. 32 | 29410 Salzwedel | Tel.: 03901. 840 309/308 | Fax: 03901. 840 840
birgit.eurich@altmarkkreis-salzwedel.de | amanda.hasenfusz@altmarkkreis-salzwedel.de

Aktion gegen Rassismus, c Malte Schmidt