Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen & Pressebilder

Tiertransport: Verendete Schweine

Altmarkkreis Salzwedel, 31.07.2019: Am 31.07.2019 wurde bei einem Tiertransport von Schweinen am Entladeort im Altmarkkreis Salzwedel festgestellt, dass 150 Tiere verendet sind. Polizei und das Veterinäramt des Altmarkkreises Salzwedel haben umgehend die Ermittlungen zur Todesursache der Schweine aufgenommen und sowohl das Fahrzeug als auch den Tierbestand in Augenschein genommen und Untersuchungen eingeleitet. Aussage über den Tiertransport und die Ursache des Verendens der Tiere konten zu diesem Zeitpunkt getätigt werden.


Aktuell: 01.08.2019 : Die Zahl der im Zusammenhang mit einem Tiertransport am 31.07.2019 verendeten Ferkel hat sich inzwischen auf 190 erhöht. Insgesamt befanden sich ca. 1.300 vier Wochen alte Ferkel auf dem Fahrzeug. Die Fahrtzeit des Tiertransporters betrug 1,5 Stunden.

Im Rahmen der eingeleiteten Ermittlungen der Polizei und des Veterinäramtes zur Todesursache der Tiere konnte kein technischer Defekt am Fahrzeug festgestellt werden.

Von den verendeten Ferkeln wurden gestern mehrere Tierkörper an das Landesamt für Verbraucherschutz in Stendal zur Sektion eingesendet. Nach ersten Erkenntnissen kann eine Überhitzung als Ursache für das Verenden der Tiere ausgeschlossen werden.

Die Todesursache ist in einem Zusammenspiel mehrerer ungünstiger Faktoren begründet. Die untersuchten Ferkel zeigten Hinweise darauf, dass möglicherweise eine Durchfallerkrankung in Kombination mit der Hitze der vergangenen Tage und dem gestrigen Transportstress zum Verenden eines Teils der Ferkel während des Transportes geführt hat.

Das Vorliegen anzeigepflichtiger Tierseuchen konnte bereits ausgeschlossen werden.

Die überlebenden Tiere wurden im Stall besichtigt und weitere Untersuchungen eingeleitet.


Das Presseteam des Altmarkkreises Salzwedel
Birgit Eurich & Amanda Hasenfusz

Altmarkkreis Salzwedel | | Pressestelle | Zimmer 310
Karl-Marx-Str. 32 | 29410 Salzwedel | Tel.: 03901. 840 309/308 | Fax: 03901. 840 840
pressestelle@altmarkkreis-salzwedel.de
www.altmarkkreis-salzwedel.de