Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen & Pressebilder RSS Icon

Seniorenbeirat zu Gast beim Landrat

Übergabe „Jahresbericht 2017“ des Seniorenbeirates an Landrat Michael Ziche

Altmarkkreis Salzwedel, 18.01.2018: „Ehrenamtliches bürgerschaftliches Engagement ist uns wichtig, deshalb sind wir gerne dabei, wenn es in unserem Landkreis darum geht eine politisch unabhängige Teilhaber älterer Menschen zu fördern“, so Ute Nölle, die Vorsitzende des Seniorenbeirates des Altmarkkreises Salzwedel bei der heutigen Übergabe des Senioren-Jahresberichtes 2017 an Landrat Michael Ziche. Und weiter: „Wir möchten uns beim Landrat und seinen Mitarbeitern für die Unterstützung unserer Arbeit bedanken.“

Der „Jahresbericht 2017“ der Senioren umfasst insgesamt 18 Seiten und listet in Text und Bild alle Aktivitäten des Beirates auf. Dazu gehören z.B. Planung und Durchführung von Regionalkonferenzen, Beratungstermine für Senioren-Arbeitsgruppen, Qualifikationsveranstaltungen für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit, Bildungsreisen oder auch Aktionen unter dem Dach der Diakonie. 

Der Kreisseniorenbeirat (KSB) des Altmarkkreises Salzwedel besteht aus drei berufenen Mitgliedern (Vorstand):
● Ute Nölle aus Salzwedel (Vorsitzende)
● Jochen Rechtenbach aus Gardelegen (Stellvertreter & Protokoll)
● Hannelore Reinecke aus Klötze (Beisitzer & Finanzen)
● Christa Schindler aus Salzwedel/OT Barnebeck (Beisitzerin)

Ehrenmitglieder sind:
● Günter Haase aus Salzwedel
● Edith Olms aus Klötze
● Erika Schwarzbach aus Kalbe

Wie wichtig gerade heute die Partizipation aller Bürgerinnen und Bürger des Landkreises – und damit eben auch der Senioren – an der Beförderung demokratischer Strukturen ist, betonte der Landrat Michael Ziche: „Das Wissen und der Erfahrungsschatz der älteren Generation sind unerlässlich für uns Jüngere. Es gilt dieses Wissen hoch zu achten, wenn es darum geht auf dem demokratischen Weg zu bleiben.“

Der Seniorenbeirat arbeitet seit vielen Jahren mit dem Altmarkkreis Salzwedel eng zusammen. Durch Claudia Masuch, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises, wird die Arbeit des KSB fachlich begleitet und unterstützt. Sie erfüllt diese Aufgabe schon über Jahre. Dadurch hat sich eine solide Partnerschaft in der Zusammenarbeit ergeben.  

Pressemitteilung als PDF zum Ausdrucken.
Jahresbericht der Kreissenioren als PDF zum Ausdrucken (ohne Deckblatt).

Mit herzlichen Grüßen!

Das Presseteam des Altmarkkreises Salzwedel
Birgit Eurich & Amanda Hasenfusz
________________________________________
Altmarkkreis Salzwedel | Amt für Kreisentwicklung | Pressestelle | Zimmer 310
Karl-Marx-Str. 32 | 29410 Salzwedel | Tel.: 03901. 840 309/308 | Fax: 03901. 840 840
birgit.eurich@altmarkkreis-salzwedel.de | amanda.hasenfusz@altmarkkreis-salzwedel.de

PRESSEBILD: Übergabe Jahresbericht 2017 der Kreissenioren an den Landrat am 18.01.2018, c Altmarkkreis Salzwedel

PRESSEBILD: Ute Nölle übergibt an Landrat Michael Ziche den Jahresbericht 2017, c Altmarkkreis Salzwedel