Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen & Pressebilder RSS Icon

OSV-Marketing Award „Leuchttürme der Tourismuswirtschaft 2019“

Marketing Award: „Leuchttürme der Tourismuswirtschaft 2019“
Gesucht werden kreative Ideen im Tourismus | Bewerbungsschluss ist der 15.11.2018

Berlin, 10.08.2018: Eine der begehrtesten Auszeichnungen der Tourismusbranche ist wieder zu haben: Der Tourismuspreis des Ostdeutschen Sparkassenverbandes (OSV) – der Marketing Award „Leuchttürme der Tourismuswirtschaft“. Der Preis steht für Qualität und Kreativität gepaart mit regionaler Verankerung im Tourismus. Getreu der Sparkassenidee gemeinsam mit den Menschen vor Ort Werte zu schaffen, sollen die gesuchten „Leuchttürme der Tourismuswirtschaft“ die touristische Wertschöpfung in den Landkreisen, Städten und Gemeinden anregen und die Zusammenarbeit der unterschiedlichen Partner im Tourismus festigen.

Ab sofort können sich Touristiker aus Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen um den Preis bewerben. Die Ausschreibung wendet sich an touristische Unternehmen, öffentliche Einrichtungen, Verbände, Vereine, Landkreise, Städte und Gemeinden sowie im Tourismus tätige private Personen. Bewerbungsschluss ist der 15. November 2018.

Die Wettbewerbsbeiträge können aus folgenden Bereichen eingereicht werden:

·        Angebote & Produkte, z. B. Pauschalen, Veranstaltungen, Entwicklung neuer Dienstleistungen, Angebotsbündelung
·        Vertrieb & Preisgestaltung, z. B. Online-Vertrieb, Kooperationen, neue Formen der Preisdifferenzierung
·        Gästewerbung & Gästeinformation, z. B. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kampagnen, Social Media
·        Qualitätssicherung, z. B. Servicequalität, Gästebindung, Personalmanagement
·        Betriebsnachfolge und Unternehmensgründung (Start Up), z. B. Übergabe Familienbetrieb, pfiffige Geschäftsidee

Die Beiträge sollen kreativ, originell und nachhaltig in ihrer Wirkung sein. Sie sollten sich als wirtschaftlich erwiesen haben, eindeutig am Markt positioniert sein und den Markttest insgesamt bestanden haben. Von den eingereichten Beiträgen müssen Impulse für den Tourismus bzw. für die Region ausgehen. Sie sollten Innovationskraft haben, ein Alleinstellungsmerkmal vorweisen und sich mit einem klar erkennbaren Profil von Wettbewerbern absetzen.

Die pfiffigsten Tourismusideen werden am 7. März 2019 während des
22. OSV-Tourismusforums auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin vor großem Publikum öffentlich ausgezeichnet. Ausgezeichnet werden die fünf Landessieger. Jeder Sieger wird mit einem kurzen Filmportrait für Werbezwecke prämiert.

Die Beteiligung am Wettbewerb ist kostenfrei.

Teilnahmeunterlagen stehen im Internet unter der Adresse
http://www.s-tourismusbarometer.de zur Verfügung.

Freundliche Grüße

i. A. Cosima Ningelgen
Leiterin Team Kommunikation
Pressesprecherin

Ostdeutscher Sparkassenverband
Team Kommunikation
Leipziger Straße 51
10117 Berlin

Telefon: 030 2069-1818
Mobil: 0171 1423792
Fax: 030 2069-2818