BÜRGERSERVICE.

Wir sind für Sie da.
Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen & Pressebilder RSS Icon

Online-Schulung zum Thema LEADER-Förderung in der westlichen Altmark

Am 22.05.2024 von 16:00 – 18:00 Uhr

Altmarkkreis Salzwedel, 15.05.2024:
Seit April 2024 ist in der westlichen Altmark das sogenannte LAG-Management aktiv. Die Mitarbeiter der Vindelici Advisors AG beraten im Auftrag des Altmarkkreises Salzwedel öffentliche, private und gewerbliche Einrichtung unentgeltlich bei der Beantragung von Fördermitteln. Damit ist auf dem Weg zur Umsetzung des EU-Förderansatzes LEADER/ CLLD der letzte Meilenstein erreicht.

Das LAG-Management lädt alle Interessierten zur Teilnahme an einer Online-Schulung ein. Ziel ist es, einen direkten und persönlichen Austausch mit engagierten Projektinitiatoren und Personen, welche sich für die LEADER-Initiative interessieren, anzubieten und über die konkreten Fördermöglichkeiten zu informieren. Die Schulung findet online via Microsoft-Teams statt.

Termin: Mittwoch, 22. Mai 2024, 16:00 Uhr – 18:00 Uhr

Teilnahmelink: https://t1p.de/ma7uu

Kontakt LAG-Management Westliche Altmark: Vindelici Advisors AG - Herr Felix Klein - 0151 18427223 - LAG-WA@vindelici.com

Hintergrund
Für die Förderperiode 2021-2027 wurden durch das Land Sachsen-Anhalt neue Strukturen zur Umsetzung des EU-Förderansatzes LEADER/CLLD festgelegt. Dazu wurde Ende 2021 ein Wettbewerb zur Auswahl der Lokalen Aktionsgruppen (LAGn) ausgerufen. Interessierte Gruppen konnten bis August 2022 ihre Konzepte für die Umsetzung des Förderansatzes in ihrem Wirkungsgebiet einreichen. Im Altmarkkreis Salzwedel hatte sich bereits 2020 ein Bündnis für die Bildung einer neuen LAG formiert. Aus dieser Gruppe wurde im März 2022 der Verein „LAG Westliche Altmark“ gegründet. Darin sind aktuell 42 Wirtschafts- und Sozialpartner sowie 13 Kommunen organisiert. Der Altmarkkreis Salzwedel hat die Bildung der LAG von der Vereinsgründung über die Erstellung der Lokalen Entwicklungsstrategie bis hin zur Genehmigung durch das Land Sachsen-Anhalt im Dezember 2022 maßgeblich unterstützt. Für die Umsetzung von Maßnahmen zur Gestaltung des ländlichen Raumes wurde dem Verein vom Land Sachsen-Anhalt für die laufende Förderperiode ein Budgetrahmen von 10,2 Mio. EUR eingeräumt. Damit sollen positive Effekte insbesondere für die in der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES) definierten Handlungsfelder "Aktiver Kultur- und Naturtourismus", "Daseinsvorsorge und Nachhaltigkeit", "Kultur, Sport und Begegnung" sowie zugehörige Querschnittsthemen erreicht werden. Für die Finanzierung des LAG-Managements erhält der Altmarkkreis Salzwedel als Auftraggeber eine Landesförderung in Höhe von bis zu 869.625 EUR.


>> Hier die Pressemitteilung in PDF.