BÜRGERSERVICE.

Wir sind für Sie da.
Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen & Pressebilder RSS Icon

Musikfest Altmark: „Herr Jesu Christ, du höchstes Gut“ & „Christus am Ölberge“ mit der Kantorei Salzwedel, Vokalsolisten & Mitgliedern des Orchesters der Komischen Oper Berlin

23.09.2023 | Beginn: 19:30 Uhr | Salzwedel, Marienkirche| Bach und Beethoven – vokal-instrumentale geistliche Musik

Altmarkkreis Salzwedel, 18.09.2023: Seit vielen Jahren ist die Kantorei Salzwedel mit einem Klassikkonzert Partner des Musikfestes Altmark. In diesem Jahr lädt sie am Samstag, dem 23.09.2023, um 19:30 Uhr zu einer Kirchen-Kantate von Bach und einem Passionsoratorium von Beethoven ein.

Johann Sebastian Bach komponierte die Choralkantate „Herr Jesu Christ, du höchstes Gut“ (BWV 113) 1724 in Leipzig für den 11. Sonntag nach Trinitatis und führte sie am 20. August erstmals auf. Die Kantate ist besetzt mit vier Solisten, Sopran, Alt, Tenor und Bass, vierstimmigem Chor, zwei Oboe d’amore, Querflöte, zwei Violinen, Viola und Basso continuo.

Mit seiner großartigen, geradezu opernhaften Musik ist Beethovens Passionsoratorium „Christus am Ölberge“ ein unbedingt hörens- und erlebenswertes Werk, das zweifellos einmalig in der Geschichte vokal-instrumentaler geistlicher Musik ist. Es gelang Beethoven, einerseits an eine Tradition des 18. Jahrhunderts anzuknüpfen, andererseits aber auch die aufblühende Gattung des deutschsprachigen Oratoriums mit seinem persönlichen Stil zu prägen. Er orientierte sich bei der Komposition an der zeitgenössischen Oper und verwendete den Text eines Opernlibrettisten, um die dramatische Situation des zweifelnden Jesus im Garten Gethsemane und die Gefangennahme in musikalisch tiefempfundenen Szenen umzusetzen. Das Werk verlangt ein großes Orchester mit doppelt besetzten Holzbläsern, Hörnern, Trompeten, Posaunen und Pauken sowie Streichinstrumenten.

Die Ausführenden in Salzwedel sind:Foto: Karsten Wiedemann
Juliane Schubert (Berlin) – Sopran | Susanne Krumbiegel (Leipzig) – Alt | Christoph Pfaller (Leipzig) – Tenor | Philipp Goldmann (Halle/Saale) – Bass | Kantorei Salzwedel | Mitglieder des Orchesters der Komischen Oper Berlin | Leitung: Kirchenmusikdirektor Matthias Böhlert

Alles Wichtige auf einem Blick
Datum: 23. September 2023
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Marienkirche in Salzwedel (An der Marienkirche 4, 29410 Hansestadt Salzwedel)
Veranstalter: Kantorei Salzwedel
Eintritt: 18 €, ermäßigt 15 €

Karten gibt es in der Buchhandlung Leseland (An der Mönchskirche 1-3, Salzwedel, Tel. 03901 302235), in der Alte Jeetzel-Buchhandlung (Lange Str. 47, Lüchow, Tel. 05841 5756) und ab 18:30 Uhr an der Abendkasse.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das 28. Musikfest Altmark wird vom Land Sachsen-Anhalt gefördert und dem Landkreis Stendal sowie dem Altmarkkreis Salzwedel getragen. Das gesamte Programm des Musikfestes Altmark 2023 finden Sie online auf https://www.musikfest-altmark.de/ und im Programmflyer. Besuchen Sie gern auch weitere Veranstaltungen des 28. Musikfestes Altmark. Es findet vom 13.08. bis 12.11.2023 in der ganzen Altmark statt.

Unterstützt von:

>> Hier die Pressemitteilung in PDF.