Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen & Pressebilder

Ersatzneubau Brücke über die Dumme

Bauzeitenplan verlängert sich | Vollsperrung bleibt bis zum 30.10.2020 bestehen

Altmarkkreis Salzwedel, 21.08.2020: Die Anfang des Jahres entstandenen Zeitverluste für die Entsorgung des belasteten Abbruchmaterials und auch der Mehraufwand bei den Gründungsarbeiten konnten nicht aufgeholt werden.
Maßnahmen der anhaltenden Corona-Pandemie waren und sind auch auf den Baustellen zu berücksichtigen und umzusetzen. Diese haben sich entsprechend auf den Personaleinsatz, die Technologie sowie die notwendigen Liefer- und Terminketten ausgewirkt.

Stand des gegenwärtigen Bauzeitenplanablaufs ist:  
•    der Überbau der Brücke wurde in der 32. KW betoniert
•    derzeit wird der Überbau fertiggestellt und die Herstellung der Brückenkappen vorbereitet
•    anschließend erfolgt die Herstellung der Straßenverkehrsfläche  
•    parallel wird an der Fertigstellung der Otterberme gearbeitet.

Der Landkreis als Bauherr und die beauftragten Unternehmen haben trotz der widrigen Umstände an einer zügigen Umsetzung des Neubaus gearbeitet. Leider sind wir von unvorhersehbaren Ereignissen während des Bauverlaufs nicht verschont geblieben“, sagt Bauamtsleiter Andreas Freude. Er weiter: „In diesem Zusammenhang möchte ich die Bürger*innen sowie alle Verkehrsteilnehmer*innen auch weiterhin um Geduld und Verständnis für die notwendigen verkehrlichen Einschränkungen und Umleitungen bis Ende Oktober bitten“.

Die eingerichtete Umleitung erfolgt über Böddenstedt, Kemnitz, Eversdorf, Klein Wieblitz, Klein Gerstedt, Groß Gerstedt in beide Richtungen.

Mehr:
Für den Ersatzneubau der Brücke werden Mittel von insgesamt 1.420.500 EUR bereitgestellt. Als Bestandteil des Mehrjahresprogramms des Altmarkkreises Salzwedel wird die Maßnahme über das Gesetz zur Finanzierung von Investitionen des kommunalen Straßenbaus gefördert.

 Bild_(c)_AMK: Baustelle Brücke bei Böddenstedt_Bewährungsarbeiten


Hier gerne die Pressemitteilung als Download.
Text & Bild_©_AMK


Altmarkkreis Salzwedel | Büro des Landrates | Pressestelle | Zimmer 310
Karl-Marx-Str. 32 | 29410 Salzwedel | Tel.: 03901. 840 309/308 | Fax: 03901. 840 840 |
pressestelle@altmarkkreis-salzwedel.de | www.altmarkkreis-salzwedel.de