Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen & Pressebilder

Erfolgreiche Aktionswoche zum Weltaufräumtag

974 Schülerinnen & Schüler von sieben Schulen sammelten 2340 Kilogramm Müll

Altmarkkreis Salzwedel, 22.09.2022: Zum zweiten Mal in Folge führte der Altmarkkreis Salzwedel zusammen mit der Deponie GmbH die Müllsammelaktion um den weltweiten World Cleanup Day durch. Dem Aufruf des Landkreises folgten in diesem Jahr 974 Schülerinnen und Schüler der Sekundar- und Förderschulen, der Gymnasien sowie der Berufsbildenden Schulen (BbS).

Am Montag (19.09.2022) machte sich Landrat Steve Kanitz an der Lessing Gemeinschaftsschule selbst ein Bild von den engagierten Helferinnen und Helfern. Nach einer zweistündigen Sammelaktion rund um das Schulgelände kamen die Schülerinnen und Schüler mit vielen, vollen Müllsäcken zurück. 

Die Verdopplung der Teilnehmerzahl an den Schulen freut mich sehr. Ich danke allen Beteiligten für die tolle und sehr erfolgreiche Mitmachaktion“, sagt Landrat Steve Kanitz. „Das Ergebnis der Aktion lässt die Freude wieder etwas sinken. Es zeigt sich, dass einige Mitmenschen keine Verantwortung für ihren Wohlstandsmüll übernehmen. Sei es aus Unwissenheit über eine mögliche Entsorgung, Faulheit oder um einfach nur um die Teils geringe Entsorgungsgebühr zu sparen“, so die klaren Worte von Steve Kanitz.

Die Deponie GmbH des Altmarkkreises Salzwedel hält mit seinen Annahmestellen und Wertstoffhöfen eine breite Palette an Möglichkeiten vor, um seinen Abfall fachgerecht zu entsorgen. Nur ein geringer Teil der gesammelten Menge hätte nicht kostenlos über die vorhandenen Strukturen entsorgt werden können.

Bei der Müllsammelaktion wurden sage und schreibe 2340 kg Müll durch die Schülerinnen und Schüler zusammengetragen. Unter dem achtlos in der Umwelt entsorgten Müll waren auch in diesem Jahr neben vielen Glas- und Plastikflaschen ein defektes Fahrrad und viele Altreifen. Dieses Gewicht wurden durch die teilnehmenden Schulen: BBS, die Sekundarschulen Lessing und Comenius, die Förderschule LB und GB in Gardelegen und die Gymnasien in Salzwedel und Gardelegen, zusammengetragen. Die Entsorgung des gesammelten Mülls erfolgte fachgerecht über die kreiseigene Deponie GmbH.

Mehr:
Am World Cleanup Day (Weltaufräumtag) wird weltweit ein Zeichen gegen Umweltverschmutzung und Plastikmüll gesetzt. Der Altmarkkreis Salzwedel hat sich im letzten Jahr erstmals an dieser weltweiten Aktion beteiligt und die Schulen in Trägerschaft des Landkreises zur Teilnahme aufgerufen. Im letzten Jahr haben sich 380 Schülerinnen und Schüler beteiligt und in einer Woche 818 Kilogramm Müll gesammelt.

Für die Sammelaktion hat der Landkreis die Hilfsmittel bereitgestellt: Bild_©_AmkStart der World Cleanup Woche im Altmarkkreis war an den Berufsbildenden Schulen in Salzwedel; Bild_©_AmkAm 19.09.2022 schaute Landrat Steve Kanitz bei den Schülerinnen und Schüler der Lessing Ganztagsschule in Salzwedel vorbei; Bild_©_AmkDer gesammelte Müll wurde fachgerecht in der kreiseigenen Deponie entsorgt; Bild_©_Amk


Hier gerne die Pressemitteilung.