Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen & Pressebilder

Altmärkisches Erntefest im Freilichtmuseum Diesdorf

03. Oktober 2021 10-17 Uhr | Dreschtag „wie vor 100 Jahren“ | Mitmachaktionen für kleine Gäste | Vorführungen alten Handwerks | musikalische Begleitung durch die Stendaler Stadtmusikanten

Diesdorf, 20.09.2021: Sachsen-Anhalts einziges volkskundliches Freilichtmuseum lädt am Tag der deutschen Einheit von 10-17 Uhr wieder zum Altmärkischen Erntefest ein. Ein abwechslungsreiches Programm mit lebendiger Geschichte, altem Handwerk und Musik entführt die Besucher in die Welt unserer Groß- und Urgroßeltern.

Im Takt der Traktoren und Maschinen dreschen die „Heimatinteressierten“ aus Dähre das im Museum angebaute Getreide, so „wie vor 100 Jahren“. In Betrieb genommen werden verschiedene Dreschkästen, Binder, Windfege, Schrotmühle etc. – Freunde alter Landtechnik kommen also ganz auf Ihre Kosten.

Auch historisches Handwerk wird an diesem Tag in Diesdorf gezeigt: Böttchermeister Heinrich Gades führt durch die von ihm gestaltete Böttcher- und Küferausstellung. Museumsschmied Manfred Heiser zeigt seine Kunst an Esse und Amboss und die Frauen des Textilkreises Wolmirstedt führen vor, wie einst Flachs versponnen wurde.

Dorflehrer Klaas erteilt ab 13 Uhr seine allseits beliebte historische Unterrichtsstunde und kleine Gäste dürfen bei der Mitmachaktion „Max und Moritz“ aktiv werden.

Aus dem historischen Backhaus wird herrlich duftender Blechkuchen serviert und das Museumscafé lockt mit hausgemachten Kuchen und Torten. Wer es herzhaft mag, wird mit traditionellem „Schwein am Spieß“ und anderen Spezialitäten versorgt. Schwungvoll spielen dazu die "Stendaler Stadtmusikanten".

Tipp! Das Erntefest bietet trotz Festtrubels eine gute Gelegenheit, die Ausstellungen „Als Tante Frieda ein junges Fräulein war...“ - Textilien und „feine Handarbeiten“ in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und „Wo enns de Hoppen wassen hätt – Zur Geschichte des altmärkischen Hopfenanbaus“ zu besuchen!

Datum und Uhrzeit: 03.10.2021 10:00-17:00 Uhr

Eintritt: 4,00 € (ermäßigt 3,00 €), Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr: Eintritt frei


Hier die Pressemitteilung als PDF.


Kontakt:

Freilichtmuseum Diesdorf
Molmker Straße 23 29413 Diesdorf
Tel. 03902/ 450 | Mail: info@freilichtmuseum-diesdorf.de
Internet: www.museen-altmarkkreis.de