BÜRGERSERVICE.

Wir sind für Sie da.
Ansprechpartner & mehr

Beratung zu HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen

Amt für Verbraucherschutz und Gesundheit

Postanschrift:
Karl-Marx-Straße 32
29410 Salzwedel, Hansestadt
03901 840 - 7500
03901 840 - 585

Leistungsbeschreibung

Wenn Sie Fragen zu sexuell übertragbaren Krankheiten haben (z.B. Aids), können Sie sich an eine Beratungsstelle in Ihrer Nähe wenden. In vielen Beratungsstellen können Sie sich auch testen lassen.

Sie können sich auch an die AIDS-Hilfe Sachsen-Anhalt e.V. wenden, wenn Sie Fragen zu Aids haben. Die AIDS-Hilfe Sachsen-Anhalt e.V. bietet Ihnen folgende Leistungen:

  • anonyme telefonische Beratung bei allen Fragen zu HIV/AIDS und Sexualität,
  • persönliche Beratung,
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen, Projekttagen, Seminaren und Workshops zum Thema HIV und AIDS für die unterschiedlichsten Zielgruppen,
  • Informationsstände bei Veranstaltungen und für die allgemeine Öffentlichkeit, Gründung und Förderung von Selbsthilfegruppen,
  • Begleitung von Menschen mit HIV und AIDS wo immer diese es wünschen,
  • Begleitung der Angehörigen bzw. Partner/innen.

An wen muss ich mich wenden?

Wenden Sie sich an eine Beratungsstelle vor Ort oder an die AIDS-Hilfe Sachsen-Anhalt e.V.

Aidshilfe Sachsen-Anhalt

Voraussetzungen

Keine.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Keine.

Welche Gebühren fallen an?

Keine.

Welche Fristen muss ich beachten?

Keine.

Anschrift

Öffnungszeiten

Mo: 8:30-11:30 Uhr
Die: 8:30-11:30, 13.00-18.00
Mi: geschlossen
Do: 8.30-11.30, 13.00-15.30
Fr: 8.30-11.30 Uhr

Mitarbeiter

Ramón Rulff
Raum:
405 Haus V
Telefon
03901 840-7501

Formulare

Infoflyer zu Aids und STI des Altmarkkreises Salzwedel

Parken

Behindertenparkplatz:
Anzahl: 3
Parkplatz:
Anzahl: 30

Barrierefreiheit

Verkehrsmittel

Fahrplanauskunft
Fahrplanauskunft