ALTMARK.

Ankommen.
Ansprechpartner & mehr

Landtagswahl Sachsen-Anhalt 2021

Kreiswahlausschuss stellt amtliches Wahlergebnis der Landtagswahl für die Wahlkreise 1 und 2 fest

Kreiswahlausschuss bestätigt Wahlergebnisse der Landtagswahl für die Wahlkreise 1 und 2
Wahlberechtigte: 79.204 | gültige Stimmen: 47.382 | Briefwähler: 10.472 | Wahlbeteiligung: 61,63 %

Am 10.06.2021 hat der Kreiswahlausschuss das amtliche Endergebnis zur Wahl des 8. Landtages von Sachsen-Anhalt für die Wahlkreise 1 und 2 gemäß § 32 des Wahlgesetzes des Landes Sachsen-Anhalt (LWG LSA) i.V.m. § 68 der Wahlordnung des Landes Sachsen-Anhalt (LWO LSA) festgestellt.
Zur Wahl des Landtages von Sachsen-Anhalt lagen dem Kreiswahlausschuss in seiner Sitzung 186 Wahlniederschriften der Wahlvorstände vor. Am Ende der Sitzung stellte er für den Altmarkkreis Salzwedel folgendes endgültiges Wahlergebnis fest:

 

insgesamt

Wahlkreis 1

Wahlkreis 2

 

 

Erststimme  

Zweitstimme

Erststimme 

Zweitstimme

Wahlberechtigte

79.204

35.305

43.899

Wähler/innen

48.815

21.451

27.364

gültige Stimmen

47.382

21.183

21.191

26.907

26.916

ungültige Stimmen

1.433

268

260

457

448

Anzahl Briefwähler

10.472

4.851

5.621

Wahlbeteiligung

61,63 %

60,76 %

62,33 %

Kreiswahlleiter Matthias Baumann zieht eine positive Bilanz mit Blick auf den Wahlablauf am 6. Juni im Altmarkkreis Salzwedel: „Mit einer Wahlbeteiligung von mehr als 60 % in vielen Gemeinden zeigt sich für mich, dass es den Bürgerinnen und Bürgern wichtig war, wie und von wem zukünftig das Land Sachsen-Anhalt regiert werden soll. Ich danke allen haupt- und ehrenamtlichen Wahlhelfern, die in den 170 Wahllokalen und auch bei der Auszählung der Briefwahl im Einsatz waren und für einen reibungslosen Wahlablauf unter Corona-Bedingungen gesorgt haben“.

Nachträglich möchte der Kreiswahlleiter auch noch einmal öffentlich machen, dass auf den Wahlbenachrichtigungen der Verbandsgemeinde Beetzendorf-Diesdorf betreffend der Mitgliedsgemeinde Apenburg-Winterfeld versehentlich die Bezeichnung "Wahlkreis 2" aufgedruckt wurde. Der Formfehler hat keine Auswirkung. Der Verbandsgemeinde Beetzendorf-Diesdorf wurden ausschließlich Stimmzettel für den Wahlkreis 1 zur Verfügung gestellt. Die Stimmzettel für den Wahlkreis 1 wurden auch mit den Briefwahlunterlagen ordnungsgemäß versandt und lagen in den entsprechenden Wahllokalen der Mitgliedsgemeinde Apenburg-Winterfeld vor. Die Zulassung der Kandidaten wurde ebenfalls ordnungsgemäß für Apenburg-Winterfeld bekanntgemacht. Die Parteien als auch die Wahlkreisbewerber haben entsprechend die Möglichkeit der Wahlwerbung für sich in Anspruch genommen.

>> Mehr zu den Stimmen der Parteien/Einzelbewerber der Wahlbereiche 1 und 2 hier in der Pressemitteilung.


>> HIER zur Online-Übersicht der Ergebnisse der Landtagswahl nach Wahlbezirken & Wahllokalen


Öffentliche Bekanntmachungen

Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses für die Landtagswahl am 06. Juni 2021

Der Kreiswahlleiter gibt gemäß § 34 des Wahlgesetzes des Landes Sachsen-Anhalt (LWG LSA) i. V. m. § 70 der Wahlordnung des Landes Sachsen-Anhalt (LWO LSA) das amtliche Ergebnis der Landtagswahl am 06.06.2021 bekannt.

>> Hier finden Sie die Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses für die Landtagswahl am 06. Juni 2021


Zusammentritt der Briefwahlvorstände für die Landtagswahl am 06.06.2021

Gemäß § 6 Abs. 4 Wahlordnung für das Land Sachsen-Anhalt (LWO LSA) vom 27.05.2015 (GVBl. LSA S.200), zuletzt geändert durch Verordnung vom 09.04.2020 (GVBl. LSA S. 149) wird hiermit bekannt gegeben, dass zur Ermittlung und Feststellung des Ergebnisses der Briefwahl Briefwahlvorstände gebildet worden sind.

>> Hier finden Sie die Übersicht zu den gebildeten Briefwahlvorständen


Kreiswahlausschuss hat am 22.04.2021 getagt | 17 Kreiswahlvorschläge für zwei Wahlkreise sind zugelassen

Die Frist für die Einreichung der Wahlvorschläge im Altmarkkreis Salzwedel endete am 19. April 2021 um 18:00 Uhr. Der Kreiswahlausschuss hat am 22.04.2021 in öffentlicher Sitzung im Kreistagssaal der Kreisverwaltung in Salzwedel über die Zulassung der 17 eingegangenen Wahlvorschläge befunden. Für den Wahlkreis 1 – Salzwedel sind 8 Wahlvorschläge und Wahlkreis 2 - Gardelegen-Klötze sind 9 Wahlvorschläge eingegangen. Alle eingereichten Wahlvorschläge wurden durch das Gremium zugelassen.
Die Sitzung wurde durch den Kreiswahlleiter Matthias Baumann geleitet.

>> Hier finden Sie die Pressemitteilung zu den Kreiswahlvorschlägen.

>> 2021-05-05_Öffentliche Bekanntmachung VS

>> 2021-05-05_Öffentliche Bekanntmachung AZ


1. Öffentliche Sitzung des Kreiswahlausschusses
Die Sitzung des Kreiswahlausschusses zur Entscheidung über die Zulassung der Wahlvorschläge zur Wahl des Landtages am 06.06.2021 findet am Donnerstag, den 22.04.2021 um 17.00 Uhr in der Kreisverwaltung des Altmarkkreises Salzwedel, Karl-Marx-Straße 32, 29410 Salzwedel, im Sitzungsraum „Stadt Salzwedel“ statt.

>> Hier finden Sie die Einladung zur öffentlichen Sitzung.


Zusammensetzung des Kreiswahlausschusses zur Landtagswahl am 06.06.2021
Anlässlich der bevorstehenden Landtageswahl am 06.06.2021 wurde gemäß § 12 Abs. 2 des Wahlgesetzes für das Land Sachsen-Anhalt (LWG LSA) vom 18.02.2010 (GVBl. LSA S. 80), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 02.11.2020 (GVBl. LSA S. 630, 632) in Verbindung mit § 3 Abs. 2 Wahlordnung für das Land Sachsen-Anhalt (LWO LSA) vom 27.05.2015 (GVBl. LSA S.200), zuletzt geändert durch Verordnung vom 09.04.2020 (GVBl. LSA S. 149), ein Kreiswahlausschuss gebildet.

>> Hier finden Sie in der Übersicht die Zusammensetzung des Kreiswahlausschusses.


Aufforderung zur Einreichung von Kreiswahlvorschlägen für die Wahlkreise 1 & 2 zur Landtagswahl am 06. Juni 2021
Der Landtag von Sachsen-Anhalt hat in seiner Sitzung am 20. November 2019 auf Vorschlag seiner Präsidentin für die Wahl zum Landtag der achten Wahlperiode als Wahltag den 06. Juni 2021 und die Wahlzeit von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr bestimmt. Gemäß § 28 der Wahlordnung des Landes Sachsen-Anhalt (LWO LSA) vom 27.05.2015 (GVBl. LSA S. 200) wird zur Einreichung der Kreiswahlvorschläge für die Landtagswahl am 06. Juni 2021 aufgefordert.

>> Hier finden Sie die öffentliche Bekanntmachung zur Aufforderung zur Einreichung von Kreiswahlvorschlägen

Bekanntmachungen der Landeswahlleiterin

Bekanntmachung der Landeswahlleiterin zur "Vorbereitung und Durchführung der Landtagswahl am 06.06.2021"

>> Hier finden Sie die öffentliche Bekanntmachung zur Vorbereitung und Durchführung der Landtagswahl am 06.06.2021


Landeswahlleiterin: Landtags-Wahl am 6. Juni 2021 in Sachsen-Anhalt in Leichter Sprache

>> Wissen, wie man wählt- Informationen in Leichter Sprache